Wie baue ich einen Airbag aus dem Auto heraus?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es ist verboten, Airbags ohne besonderen Befähigungsnachweis ein- oder auszubauen, da es sich um Sprengkörper handelt. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Airbag-Systeme fallen unter das Sprengstoffgesetz. Daran darf nur ein ausgebildeter (extra Lehrgang mit Prüfung) Fachmann arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal dass du den Airbag ausbauen willst, um irgendwas "dahinter" zu reparieren und dann wieder einzubauen oder? oder willst du ihn draußen lassen? ;)

Also klar könnte ich dir jetzt erklären worauf du achten musst oder was man vorher machen muss, allerdings ist das ganze ein wenig gefählich.

Deswegen kann cih da nur zustimmen, und sagen: lass es lieber von einem Fachmann machen, denn das ganze ist sehr gefählich wenn man es falsch macht, und außerdem darfst du es eigtl gar nicht selber machen. Zudem müssen danach die Fehlercodes gelöscht werden. Und das solltest du eben falls in einer Werkstatt machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kosy3
08.07.2013, 15:23

Ich weiß ja nicht, bei welchen Modellen du bisher Airbags ausgewechselt hast, aber wenn man die Batterie abklemmt, werden zumindest bei Opel, VW und Porsche KEINE Fehlercodes gespeichert.

0

Das ist ganz easy und nicht gefährlich, wenn du die Batterie vorher abklemmst und eine halbe Stunde wartest (Kondensatoren entladen). Der Airbag ist meist mit einem Stecker an die Elektronik angeschlossen (Zumindest habe ich noch keinen gesehen, der hartverdrahtet war und keinen Stecker hatte). Den Stecker lösen und fertig. Den Airbag aber nun nicht in die Ecke schmeißen, sondern vorsichtig ablegen.

Einbau in umgekehrter Reihenfolge. Ebenfalls mit Batterie, die seit 30min abgeklemmt ist. Nach dem Einbau Batterie wieder anklemmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Motor laufen lassen, einsames Waldstück mit Gefälle, Handbremse lösen, zurücktreten, warten bis es bumm macht. Danach ist das Ausbauen nicht mehr so gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest du nicht tun den dann bekommst du den TÜV sicher nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wozu willst Du den bzw. die Airbag(s) ausbauen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du das fragen muss definitiv GARNICHT!! Lass blos die Finger davon. Da ist Sprengstoff drin und darf nur von einem Fachmann geöffnet/ entfernt werden!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kosy3
08.07.2013, 15:21

Wo steht das denn?

0

Ich glaub du könntest richtig probleme bekommen ,wenn das auffliegt das du ohne airbag rumfährst , lass es lieber !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?