Wie baue ich eine Kühlbox?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Polystyrol-Platten (Styropor) aus dem Baumarkt. Die kann man nutzen um Häuser zu isolieren und auch um Kühlboxen zu bauen :-) Schneiden lassen sich diese am besten mit einem heißen Draht. Einfach einen dünnen Draht an Stelle des Sägeblattes in eine Laubsäge einspannen und Strom drüber fließen lassen (von einer 9V-block-Batterie reicht) . Die Platten kleben kannst du mit einem Spezialkleber, der auch im Baumarkt erhältlich sein dürfte - die sonst so üblichen Kleber haften einfach nicht oder lösen den Kunststoff sogar an!

viel Erfolg!

Gefrierbeutel mit Eiswasser füllen, Colaflasche rein. In der Apotheke eine Rettungsdecke besorgen und um den Beutel wickeln. Fertig.

Was möchtest Du wissen?