Wie baue ich ein Vorschaltgerät für eine Niederdruck-Natriumdampflampe (55W oder 90W)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich Rentiert sich das nicht,denn man müsste schon sehr genaue Stromdaten von der Lampe haben,um die Lebensdauer nicht zu verkürzen,für 90 Watt kann man auch die die Drossel der HQI Lampen (Quecksilberdampflampen für Straßenlampen) verwenden.Besonders die 55W Natriumdampflampen haben eine hohe Lebendsdauer u.auch eine gut angepasste Drossel,u.ist im Handel erhältlich. Adipaul

Wenn Du die Kosten für die Einzelteile im Elektronikfachhandel und den Aufwand zusammen zählst, ist es billiger, gleich ein komplettes Gerät zu kaufen.

Schau doch erst mal bei eBay, ob dort Händler günstige Vorschaltgeräte anbieten, mit etwas Glück fndet man auch einen Privatverkäufer mit gebrauchten Teilen.

also bei ebay habe ich schon geguckt. und die vorschaltgeräte kosten so ca. 100 Euro.

0
@keinpeil

Das ist durchaus ein üblicher Preis, irgendwo zwischen 70 und 100 Eur. Ich habe mal ca. 25 von den Dingern für meinen Hausmeister gekauft, war nicht gerade billig.

0

sagte doch du brauchst htl wissen -.-

Was möchtest Du wissen?