Wie baue ich durch meine Ernährung Muskeln auf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest mehr Essen als du verbrauchst weil der Körper dann die Energie dafür aufwendet Muskeln aufzubauen.
Wenn du weniger isst als du verbrauchst nimmst du nicht an Muskeln zu sondern an fett ab. Und wenn dann deine Ernährung nicht stimmt zusätzlich noch an Muskeln ab.
Wenn du trainierst aber ne schlechte Ernährung hast, kommt im Endeffekt nur sehr wenig bzw gar nichts bei raus, denn mit welchen Mitteln sollte dein Körper denn die Muskeln aufbauen?
Was musst du Essen zum Muskelaufbau:
Du brauchst gesunde Fette, langkettige Kohlenhydrate und Eiweiß.
Einfach mal diese Begriffe googeln und dir durchlesen wo was drin ist.
Weiterhin wichtig für den Muskelaufbau ist die Regeneration. Dein Körper baut Muskeln in der Ruhephase auf, sprich dann wenn du nicht trainierst und einen Reiz mithilfe des Trainings gesetzt hast. Also trainiere 3 mal die Woche als Anfänger mit jeweils einem Tag Pause.
Wenn du Fragen hast stell sie gerne ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mxrvks
21.05.2016, 15:45

vielen vielen dank😊 ich nehme das Angebot an falls es nötig ist 😏

0
Kommentar von DerOberst1999
21.05.2016, 17:46

Machen wir so :)

0

Mehr essen als du verbrauchst :) und eiweisse , proteine essen.
Eier, fisch und fleisch, nüsse, reis, kartoffeln, käse und Milchprodukte, magerquark :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne genügend Bewegung geht gar nichts!

Genau so viel wie deine. Körper  braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mxrvks
21.05.2016, 14:34

Das ist mir klar, nur weiß keine Antwort auf die Frage die ich gestellt habe

0
Kommentar von mxrvks
21.05.2016, 14:38

Danke schön😏hab jetzt erst richtig gelesen 😊

0

Was möchtest Du wissen?