Wie backe ich Brot ohne Brotbackautomat?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

wenn du schon so einen apparat hast, kannst du ihn doch auch benutze: google mal nach der herstellerfirma, dann kannst du dort sicher eine anleitung bekommen. natürlich kannst du mit entsprechenden rezepten auch brot im backofen herstellen- vermeidest mit dem automaten allerdings viel arbeit und küchen-sauerei und es ist je nach rezept durchaus lecker.

im Backofen, das geht besser als in jedem Brotbackautomat. Alles zusammen 10 Minuten kneten, in einen Kastenform legen und ca. 1 Stunde backen. Man kann noch ein Schale Wasser in den Ofen stellen, damit die Kruste krosser wird

Vielen Dank,muss ich gleich probieren...

0

Habe es bei mir vergessen mit dem Wasser ist richtig

0

Ich denke die ml angaben für Wasser wirst du lesen können. Die Backmischungen sind meistens zu teilen. Du knetest den Teig, läßt ihn an einem warmen Ort 30 min. gehen, dann nochmal kneten. Am besten in eine Kasten-oder Brotbackform und ca. 45 min. bei 200 Grad backen. Das Brot kurz vor Backende mit kaltem Wasser bepinseln, dann bekommst du ne schöne knackige Kruste.

Vielen Dank!!!

0

Back es Sicherheits halber in einer Kastenform dann kann es nicht auseinander laufen.Die Wassermenge die du zufügen mußt wirst Du auch in Holländisch erkennen so fremd ist die Sprache nicht.

Lg Sikas

Ich mache es nunmehr seit 3 Monaten im Backofen. Geht hervorragend. Du musst Dich nur genau an die Backanweisungen des jeweiligen Anbieters halten. Normalerweise nur Wasser hinzugeben.

Ja kannst Du, bei Backmischungen benötigst Du meistens nur Wasser da in den Mischungen alles enthalten ist.

Ich gebe den Teig wenn Er gegangen ist in einen Metalltortenring und backe das Brot dann damit auf, da verläuft der Teig dann nicht während des Backens.

Also wenn ich hier Brotmischungen hole, tu ich da nur Wasser dazu und dann kneten und dann formen, in Ofen und .. mhhhhhhhh yam yam

Entweder du machst den Teig etwas fester dann auf backpapier oder du nimmst eine längliche Form und bäckst das Brot darin ca 45-60 min

steht drauf ob mit oder wenn ohne wie es gemacht wird. achso dann guck im internet nach rezepten. brauchst nur wasser zugeben und das wirst du ja lesen können

Danke, aber in der Frage steht ja, dass es nicht auf deutsch beschrieben ist.

0
@irmchen1

hab mich ja verbessert, also die ml zugabe wirst du doch lesen können. und ein rezept dazu findest du im internet.

0
@irmchen1

dann würde dir ein Brotbackatuomat aber auch nichts nützen, weil man ja die Wassermenge und die Zeit einstellen muß

0

Wie denke ich ohne Hirn?? Hilfe können die Leute nicht mal mehr Brot backen????? Denkst Du als Jesus geboren wurde hatten die Brotbackautomaten! Du nimmst ein Kilo Mehl, 5dl Wasser einen Kl Salz und einen Würfel Hefe, knetest das ganze durch, lässt es aufgehen, formst ein Brot und dann ab in den Ofen bei 200 Grad 45Min.

Danke für dein tolles Rezept. Aber nach Hirn einschalten kommt dann gleich Frage RICHTIG lesen!

0
@irmchen1

hab ich ja, finde es nur tragisch das es sowas wie Fertigmischungen für Brot gibt, Kuchen ist ja schon schlimm genug!

0
@Floeckli

Auch wenn das alles noch so tragisch ist,muss ich ja die 15 geschenkten Packungen nicht in den Müll tun... Nur deshalb hatte ich gefragt!!!

0
@irmchen1

Nein, aber ich fands tragisch das Du nicht weisst wie man Brot bäckt ohne Automat, na egal...

0

Was möchtest Du wissen?