Wie Autoreifen aufpumpen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz einfach: Der richtige Luftdruck steht 1. Im Handbuch und 2. Auf einem Aufkleber, der sich im Auto befindet: die wahrscheinlichsten Stellen sind die Innenseite der Tankklappe oder der Türholm der Fahrertür. Messen: 1. Kappe vom Ventil abschrauben 2. Spitze des Prüfgeräts auf das Ventil drücken 3. Luftdruck ablesen 4. Bei Bedarf mit Plus- oder Minustaste korrigieren 5. Spitze abziehen und Kappe wieder aufschrauben http://www.cosmiq.de/qa/show/597630/Messung-der-Luft-in-den-Autoreifen/ Ich hatte beim erstenmal auch Probleme - im Zweifelsfall das Personal an der Tankstelle um Hilfe bitten.

Danke an Marbeja und Syringa.

An alle anderen: Woher soll ich das wissen wenn ich das Pech habe dass keiner in meiner Familie einen Führerschein hat und mir das mein Fahrlehrer auch nicht gezeigt hat?

Wenn euch so Fragen aufregen dann ignoriert sie doch ganz einfach.

Genau das wollte ich auch den anderen auch gerade schreiben. Ich habe es nämlich auch wieder vergessen und als ich dann meinen Luftdruck prüfen musste, hatte ich schöne Probleme. Also - du bist damit nicht alleine !!

0

Wie die anderen Teilnehmer schon sagten, gibt es an den Tankstellen die Möglichkeit, die Reifen aufzupumpen. Es gibt auch Ventile, bei denen man nicht das Käppchen abschrauben muss, sondern man setzt das Pumpgerät einfach auf und drückt auf die Plustaste, wenn zu wenig Luft im Reifen ist. Die Ventile gibt es in den Autowerkstätten. Das ist sehr bequem und es geht auch schneller mit dem Aufpumpen.

Was möchtest Du wissen?