Wie Autoradio an Autobatterie anschließen (ohne Auto)?

5 Antworten

Verstehe Dein Problem nicht. Wenn Du nicht einmal das weisst, dann lass es lieber gleich bleiben....Schwarz an Minus, rot und organge an plus. Müsste auch auf den Anschlüssen stehen. Wenn es ein neueres Highpowerradio ist, dann wird die Batterie aber sehr schnell leer werden. Ich weiss nicht warum ihr Euch immer so was basteln müsst. Kauft Euch doch einfach einen Ghettoblaster. Der ist für so was gedacht. Ein Autoradio ist gedacht im Auto verwendet zu werden...

erst mal schaltplan lesen und minus auf minus und plus auf plus,wichtig absichern und die besonderheiten von so radio beachten

normalerweise hast du 3 wichtige anschlüsse

  • power
  • memory
  • ground

nagel mich bitte nicht drauf fest, aber die farben sollten gelb, rot und schwarz sein

pwoer und memory kommen gemeinsam an den Pluspol, und ground an den Minuspol....

wenn du ein etwas längeres kabel dazuwischen machen willst, dann sollte kurz hinter der batterie noch eine sicherung eingebaut werden. so 10 bis 20 ampere je nach radio

den Halter für die sicherung, die sicherung, klemmen und die Polteile für die Batterie bekommst du in der regel beim autoteilefuzzi...

lg, Nicki

fast richtig! power ist rot, memory gelb - wenn das radio nen ISO Stecker hat...

0

Vielen Dank:) ist eine Sicherung wichtig?

0

Ich würde dir echt empfehlen ein portablen Radio zu kaufen, der mit Batterien betrieben wird...den kannst du genauso schön integrieren und du hast kein Problem mit dem Anschluss an eine Batterie ;-)

Eine Sicherung ist am Radio schon dran, brauchst du also nicht extra.
Rot gehört an den Plus-Pol und schwarz an den Minuspol. Gelb (auch Plus) ist für Senderspeicher und Uhr und nur dann wichtig, wenn das Radio aus ist.

Denke aber daran, dass ein nacktes Autoradio keine Lautsprecher hat, die benötigst du also extra noch. Dazu müssen die Lautsprecher auch in Gehäuse verbaut sein (Lautsprecherbox) sonst klingen sie wie Blechbüchsen.
Gruß DER ELEKTRIKER

Was möchtest Du wissen?