Wie Ausschlag am Gesäß was kann das sein . Kein Eiter oder Jucken ?

Ausschlag am Gesäß beidseitig  - (Krankheit, Pickel, Halsschmerzen)

1 Antwort

Der Hals und das gesäß haben nichts miteinander zu tun, es geht dabei um 2 Erkrankungen :)

Fangen wir mal (der Hygiene wegen) oben an ;)

Die Halsschmerzen könnten sein: Entzündung, eine Reizung, eine Virus-Infektion......wenn es in 2-3 Tagen nicht besser wird, dann mal den Arzt befragen

Der Ausschlag am Gesäss kann kommen von: Allergische Rekation auf Waschmittel, Unterwäsche Fasern, Schaumbad oder Duschgel oder oder oder

Es scheint nicht zu nässen, ist also nicht so schlimm.

Hast du in, letzter Zeit Waschmittel oder sonstige gewechselt ?

Die Haut am Gesäss ist empfindlicher als man glauben sollte, du kannst versuchen dich an diesen Stellen ein zu Cremen mit einer Hautneutralen oder Heilsalbe, auch solltest du dich fragen was hat sich geändert seit beginn dieser Rötung.

Sicherheit kann dir ein Dermatologe verschaffen, wenn du es genau wissen möchtest.


Was möchtest Du wissen?