Wie aus Körper herausrollen?

2 Antworten

Zuerst legst du dich entspannt hin um deinem Hirn vorzugaukeln das dein Bewusstsein schläft. Das heißt : Entspann dich , atme wie im Schlaf und fokussiere nicht mit den Augen, bewege dich nicht ! Nach einiger Zeit wirst du das Gefühl haben das dein Körper mit einer sehr schweren Decke zugedeckt ist, und wirst dich nicht mehr bewegen können. Dabei hörst du jetzt einen Rauschenden Ton nach dem absolute Stille folgt. In dieser stille rollst du dich einfach zur Seit bzw. stellst dir vor das zu tun ! Danach kannst du dann tun was du willst ! Es gibt aber auch viele andere Techniken die du benutzen kannst ...

Soll man dabei die Augen offen lassen ?

0

Naja, nicht unbedingt. Wenn du z.B. die DILD-Technik benutzt, dann brauchst du dich nicht aus dem Körper rausrollen, es sei denn du verwendest die WILD-Technik. Bei der DILD-Technik würdest du im Traum durch einen RC erkennen, dass du träumst. Es gibt allerdings auch die Möglichkeit bei der WILD-Technik sich aus dem Körper zu beamen. Du würdest es quasi nicht mal bemerken. Dann brauchst du dich auch nicht unbedingt aus dem Körper rausrollen, wenn du dich auch einfach so rausbeamen kannst. In diesem Video wird erklärt, wie du dich aus dem Körper beamen kannst und unter Anderem auch, wie du dich aus dem Körper rausrollen kannst.

https://www.youtube.com/watch?v=3EN_ckq-Hws

PS: Und hier ist noch eine Videoanleitung, die die DILD-Technik erklärt. Schau dir die beiden Videos einfach mal an und dann kanst du dich ja entscheiden, ob du die WILD-Technik ausprobieren willst oder doch eher die DILD-Technik ausprobieren willst. Ich persönlich finde, dass die DILD-Technik einfacher ist, als die WILD-Technik, weil man da nicht auf den Wachzustand achten muss. Bei der DILD-Technik kann man einfach so einschlafen gehen und würde durch die vielen RCs, die man ja fast jeden Tag regelmäßig macht im Traum erkennen das man träumt und dann hat man schon einen Klartraum. Gut, bei der WILD-Technik würde man sicher viel schneller einen Klartraum haben, aber ich persönlich finde, das die DILD-Technik halt einfacher ist, als die WILD-Technik, weil man da nicht auf seinen Wachzustand achten muss.

Hier ist die Videoanleitung, die die DILD-Technik erklärt:

https://www.youtube.com/watch?v=5aROqGrbS04

0

Klartraum - Hat einer Erfolg mit HILD?

Hi. Ich möchte die HILD-Technik ausprobieren und weiß nicht, wie es ist, von einem HILD in einen Klartraum zu kommen. Wie habt ihr das gemacht? Wie war es? Wie hat es sich angefühlt? Wie war der Vorgang bei euch?

Danke im voraus.

Jackjack

...zur Frage

Klartraum Ratschläge? Schnellste/Einfachste Methode?

Heyho Leute,

ich wollt euch mal ein bisschen quälen und hier ein paar Sachen erzählen/fragen.

1.Was ist die leichteste oder die schnellste Methode, einen Klartraum zu bekommen?

2.Wie lange kann ein Klartraum gehen, also in gefühlter Zeit? (Ist ja sinnlos wenn man 8h geschlafen hat aber gefühlt15h im Klartraum war. Solange es für mich 15h waren ist die echte Zeit ja egal.

  1. Ich weiss das man im Klartraum so ziemlich alles machen kann, aber ich kann mir das nicht so genau vorstellen deswegen frag ich hier nochmal nach: Wenn ich mich jetzt z.B. im Klartraum auf mein Sofa lege, spür ich dann die kühle Oberfläche des Sofas? Spür ich das mein Ladegerät heiss vom langen laden geworden ist? Spür ich wie mir der geschmoltzene heisse Käse der Pizza an der Munddecke klebt? Sehe ich die kleinen Bläschen im Sprudel? Sehe ich alles aus meinen Augen oder von weiter entfernt?. Jur mal son paar Fragen :D und nochwas, ist es nur bei mir so?- Ich wach z.B. an Tagen an denen ich ausschlafen kann auf, bin aber noch "müde" (also ich kann wegen der bequämlichkeit nicht aufstehen. Dann denk ich mir z.B. "Jetzt möcht ich träumen wie ich mit Freunden draussen Fußballspiele", dann schlaf ich ein und träume davon, aber nicht als Klartraum sondern als normaler Traum wo man nur zuschaut. Und das bis zu 4mal in 2 Stunden. Kennt ihr das? Ich möchte endlich mal einen Klartraum, aber irgendwie hab ich auch angst davor, kennt ihr das wenn jemand euch z.B. sagt denk auf keinen Fall an Zombies, dann denk ich erst recht an Zombies auch wenn ich es nicht will :D o_O. Und ich bin mir sicher das ich, wenn ich einen habe, direkt an etwas denken werde was mir angst machen könnte :D. Hoffe ihr konntet den chaotischen Text verstehen, sorry für Rechtschreibfehler und sorry dafür, das dieser Text evtl. 2x gepostet wird. (schreibe aufm Handy und kann nicht immer verbssern)
...zur Frage

Klartraum ,rausrollen?

Ich habe ein Video gesehen wo jemand einen Luziden Traum erklärt. Der hat gesagt man soll sich irgendwie rausrollen oder sich vor einen Spiegel vorstellen. Wisst ihr wie das geht?

...zur Frage

Schläft man noch ausgeruht gut, wenn man luzid träumt?

Was ich damit meine ist, ob man nach luziden Träumen trotzdem noch ausgeruht ist? Da ich mir vorstellen kann, dass das Gehirn mehr arbeitet, wenn man einen Klartraum hat.

Freue mich über viele hilfreiche Antworten

Lg BlackApple

...zur Frage

Seele verlässt Körper im Traum - Tod?

Hey Leute,

viele Leute haben mir erzählt, selbst meine beste Freundin, dass die Seele den Körper im Traum verlässt. Ja, so weit so gut.

Aber echt viele meinten, wenn ein 'Geist' im Traum - also z.B. eine Person die im Traum nicht spricht oder sich sehr ruhig und unauffällig verhält, nach mir also nach meiner Hand greifen kann und somit wäre ich in der 'Traumwelt' gefangen, d.h, dass meine Seele dann nicht mehr zurück zum Körper kommt.

  • Es hat irgendwas mit einem 'Klartraum' oder so ein Schlafp.. ich weiß nicht mehr, was es für ein Wort war, aber es war kein normaler Traum. Diese Träume nennt man glaub ich Klarträume oder Luzider. Ich weiß aber nicht was das ist...

Ich weiß nicht, ob es wirklich stimmt, aber es haben wirklich viele erzählt. Von jung bis alt.

Ich würde gerne eure Meinung hierzu hören bzw. lesen :)

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?