Wie aufhören Kalorien zu zählen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo bitter,

ob du zu- oder abnimmst hängt davon ab, ob deine "Kalorienwaage" im Gleichgewicht ist oder nicht. Die Gleichung ist einfach: Nimmst du mehr zu dir als du verbrauchst, nimmst du zu, nimmst du weniger zu dir als du verbrauchst, nimmst du ab, und wenn du genau so viel zu dir nimmst wie du verbrauchst, hälst du dein Gewicht.

Du scheinst bisher nur an einer Seite der Waage gewerkelt zu haben: Du hast deine Zufuhr reduziert um abzunehmen. Versuch doch mal, die andere Waagschale anzusprechen - mach Sport, geh Schwimmen, kletter, oder mach 2x die Woche zu Hause ein Work out - 15 Minuten reichen völlig! Wen du dann noch darauf achtest dich nicht mit Fastfood vollzustopfen, Wasser und Säfte trinkst statt Cola und einen Apfel dem Schokobrötchen als Snack vorziehst, musst du nichtmal zählen, wirst merken dass deine Haut deutlich besser wird, und du dich allgemein wohler fühlst.


Ich hoffe ich konnte helfen (:

Essen - Gewicht kontrollieren
Gewicht geht rauf - etwas weniger essen
Gewicht geht runter - etwas mehr essen
Gewicht bleibt wo es sein soll - so weiter machen

Was möchtest Du wissen?