Wie auf Ubuntu zugreifen von Windows 7

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf einem Root Server mit Ubuntu installiert man auch keinen Desktop, da du über die Konsole arbeiten solltest dies spart nebenbei noch Ressourcen.

Möchtest du aber ein Desktop um "rumzuklicken" wäre die Windows Server Variante die beste Möglichkeit.

Wenn du keine GUI installiert hast und nur auf einem Server arbeitest, dann ist das kein Wunder, dass du nur die Konsole siehst.

Falls du aber Konsolenarbeit machen willst, nutze am besten SSH, da gibts auch Clients für Windows für (Putty).

**@Broco

nutze am besten SSH, da gibts auch Clients für Windows für (Putty).

Hast Du es nicht gelesen, er schrieb doch:

Ich habe erst Putty Installiert ....

Linuxhase

0

Hallo

Ich arbeite gerade mit meinem ersten Root Server allerdings bekomme ich keine Verbindung.

Du solltest den Server herunterfahren und erstmal lernen wie man ein solches System administriert.

Ich habe erst Putty Installiert dort habe ich aber nur eine Konsole und sehe den Desktop nicht.

Ein Server, speziell ein GNU/Linux Server hat und braucht keinen Desktop!

was mache ich falsch?

Du bist leider ein total unfähiger Noob und hast noch nicht einmal das Basiswissen eines Linux-Systems!

Bitte verschone die Welt mit einem weiteren mieserabel administierten Server, der dann als Spam-Schleuder, für illegalem Filhosting oder gar Kinderporographie benutzt wird - Auch zu Deinem Besten, denn Du haftest!

Linuxhase

Ich frage mich gerade was bei dir falsch gelaufen ist.

Bitte halte dich an meine Frage und hör auf die Leute zu beleidigen die sich gerade Wissen aneignen danke !

Grüße

Move !

0

Ping ihn mal an und schau ob du die richtige ip mit port am start hast

Das geht ich kann mich auch mit Root einloggen aber daraufhin sehe ich nur die Konsole, ich würde gerne mal einen Desktop sehen ^^

0

Okay ich habs ich muss erst eine GUI installieren.

Was möchtest Du wissen?