Wie auf meinen Eiweißbedarf kommen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo! Du kannst natürlich supplementieren und da reicht das billige Protein von Rossmann völlig. Aber : 

Um effektiv Muskeln aufzubauen soll man ja ungefähr 2g Eiweiß pro Kg Körpergewicht zu sich nehmen

Sagt die Werbung

Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE)

Kraftsportler brauchen kein zusätzliches Protein

Die Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr empfehlen bei erwachsenen Menschen in der üblichen Mischkost eine tägliche Zufuhr von 0,8 g Protein pro kg Körpergewicht.

 Diese Menge ist gewissermaßen ein Spitzenwert, denn sie enthält Sicherheitszuschläge für unterschiedliche Bioverfügbarkeit und biologische Wertigkeit. 

Nach allen bisher vorliegenden experimentellen Befunden reicht sie aus, um jeden Bedarf an Aminosäuren sicherzustellen. Dies gilt auch für Menschen mit sehr großen Muskelmassen wie Kraftsportler und Bodybuilder, wie entsprechende Stickstoffbilanzen und biokinetische Untersuchungen mit Leistungssportlern gezeigt haben. 

Die tatsächliche Proteinzufuhr übersteigt in Deutschland die Zufuhrempfehlungen um etwa 50 %. Sie liegt bei ca. 1,2 g pro kg Körpergewicht/Tag. Somit wird auch ein evtl. geringfügig höherer Bedarf problemlos abgedeckt, aber immer noch ist der Irrglaube weitverbreitet, nur mit viel Protein könne Muskelmasse schnell aufgebaut werden.

Aber Du kannst ja gerne mit Proteinen testen, habe ich als Anfänger auch gemacht. In Unmengen.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kami1a
10.08.2017, 19:23

Danke für den Stern

0

Eiweiß ist nicht nur in Magerquark drinnen! Durch deien normale Ernährung bekommst du schon einiges an Eiweiß. Zudem reicht eine ausgewogene Ernährung schon um gut Muskeln aufzubauen! Und du schonst deine Nieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte deine Eltern dir doch wenigstens eine Mahlzeit am Tag zu kaufen / kochen, die ca. 300g Fleisch beinhalten.. das sind ca. 60g Eiweiß.

Wenn du täglich deinen Quark isst bist du bei 120g am Tag und das reicht definitiv.

Alternativ kaufst dir halt Whey Protein und trinkst 2 shakes am tag. Aber fleisch wäre schon auch wichtig und eine gute Abwechslung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123Username456
09.08.2017, 14:57

Es gibt auch proteinreiche Lebensmittel OHNE Fleisch/tierische Bestandteile, ob man's glaubt oder nicht

0

Das Problem mit der Ernährung kenne ich, du kannst ja mal versuchen es deinen Eltern zu erklären, vllt erlauben Sie es dir ja dass du dir whey kaufen darfst. Mit dem Shake kannst du relativ schnell deinen Tagesbedarf abdecken und ist ja extra dafür da, wenn man es nicht schafft die Makros mit der normalen Ernährung abzudecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nighthawk44
09.08.2017, 15:14

Kannst du mir vllt ein Whey empfehlen?

0
Kommentar von fastcar17
09.08.2017, 15:30

Ein gutes und preiswertes whey ist das impact whey protein von myprotein, das schmeckt gut und ist nicht teuer

0
Kommentar von donkystar
09.08.2017, 15:36

preiswert. ganz schlecht. die haben Zucker. lass das bloß sein. Such dir was professionelles

0
Kommentar von fastcar17
09.08.2017, 18:09

Für professionelle bezahlst du gleich mal 50€ pro kg, selbst Bodybuilder wie alon gabbay haben das Protein von myprotein am Anfang genommen, dann kann es ja wohl nicht so schlecht sein

0
Kommentar von Nighthawk44
09.08.2017, 18:53

1g Zucker in einem 30g Whey Shake wird glaube ich schon noch okay sein

0

2g Eiweiß pro Kg ist übertrieben. Bei deinem Alter und Gewicht reichen auch 80 Gramm locker aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von L1MAO
09.08.2017, 18:47

Der Ansicht bin ich auch!

1

deine Einstellung zum Proteinbedarf ist falsch: mehr als 60 g/Tag belastet die Nieren (Proteinüberschuss muss ausgeschieden, er kann nicht wie Fett eingelagert werden)

eine normale Ernährung liefert alle Nährstoffe, inkl. für den Muskelaufbau, was in den Muckibuden erzählt wird ist wissenschaftlich nicht haltbar, es geht dort nur um mehr Umsatz zu machen, die Gesundheit der möchtegern Arnold Schwarzenegger spielt keine Rolle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fastcar17
10.08.2017, 09:43

Da merkt man das da jemand keine Ahnung von kraftsport hat. Ein normaler Mensch benötigt für die Normalen körperfunktionen 1g Eiweiß/ kg Körpergewicht. Weil man ja Muskeln aufbauen möchte erhöht man den Bedarf auf 1,5 - 2g pro kg, um dem Körper genug Eiweiß für die muskelproduktion bereit zu stellen und den anabolen Stoffwechsel sicherzustellen. Sonst hat das ganze Training keinen Sinn

0

Hi Lennart, 

also 60 Gramm sind schon sehr wenig! Aber auch Kohlenhydrate und gesunde Fettquellen solltest du nicht außer Acht lassen. Entscheidend ist aber, dass du einfach genügen Kalorien zu dir nimmst, dann klappt es auch mit dem Zunehmen. Ich habe mit 65 Kilo damals angefangen und haben innerhalb von 2 Jahren 15 Kg zugenommen. Einfach nur mit Essen, essen, essen :)

Versuche doch zu kombinieren.

  • Eier
  • Magerquark
  • Whey Protein
  • Fisch 
  • Fleisch 
  • Bohnen etc.
  • Haferflocken
  • Nüsse

Normal kommst du dann locker auf 100-150 Gramm pro Tag. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte 1,4g-2g /Kg Körpermasse zu sich nehmen. Die Studienlage hierzu ist allerdings recht dünn... Ob man mit 15 Jahren überhaupt schon Kraftsport betreiben sollte, ist ebenfalls umstritten. Ein gutes Fitnessstudio sollte unter 16 jährige eigentlich gar nicht Kraftsport betreiben lassen. Wenn du es aber trotzdem willst, kannst du dir ja Eiweißpulver von deinem Taschengeld kaufen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dirn Ernährungsplan. Es gibt welche, die genau aufs Muskelaufbauen zugeschnitten sind. Kann dir da auch was empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nighthawk44
09.08.2017, 15:40

Ganz sicher nicht, trotzdem danke für deine Antwort

1
Kommentar von Snuggsler
09.08.2017, 21:17

Ich würde auch keinen Plan kaufen! Mit ein bisschen Informieren im Netz reicht das vollkommen aus. In dem Alter kann man eh essen und baut sehr gut auf.

0

Was möchtest Du wissen?