Wie auf Gespräch vorbereiten,?

4 Antworten

Überleg´dir oder erkundige dich noch schnell bei älteren Kollegen, inwieweit steuerliche Probleme in deinem künftigen Berufsalltag eine Rolle spielen. So etwas könntest Du dem Steuerberater erzählen. Und deine EDV-Kenntnisse wirst Du ja aufzählen können. Wichtig ist es, ein Schreibprogramm zu beherrschen. Falls Du da noch schwach bist, solltest Du ihm versprechen, dass Du dich bis zum Beginn des Praktikums darin fit machen wirst.

Naja überlege dir auf jeden Fall etwas zu deinen Interessen und den EDV Kenntnissen, wie er schon vorab gesagt hat.

Und dann würde ich mich ganz im allgemeinen erkundigen was ein Steuerberater so für Aufgaben hat und welche Aufgaben da besonders für dich spannend wären bzw. dich interessieren würden

Wenn der Steuerberater dir bereits mitteilt, dass er etwas von dir wissen möchte, weißt du bereits, auf welche Themen du dich vorbereiten kannst.

  • Was interessiert dich an dem Beruf? Wieso gerade dort ein Praktikum?
  • Möchtest du diesen Beruf später gerne ausüben?
  • Hast du dir bereits Gedanken über deine weitere berufliche Zukunft gemacht?
  • Welche Kenntnisse im EDV-Bereich kannst du vorweisen?
  • Wie fit bist du im Office-Paket (Excel, Word, PowerPoint)?
  • Hast du ggf. Projekte aus der Schule, die du als Referenz nutzen kannst?

Der Steuerberater hat dir schon etwas mitgegeben worauf du dich vorbereiten kannst.

Was möchtest Du wissen?