Wie auf Gerät mit IP 192.168.1.255 zugreifen?

1 Antwort

Die 192.168.1.255 wird nur von den Netzwerken mit den Subnetzmasken 255.255.254.0 bis 255.255.255.252 als Broadcastadresse verwendet. In der Regel ist ein 192.168-er Netz mit Maske 255.255.0.0 konfiguriert. Also wenn Du auf Deinem PC eine Adresse (am besten die auf dem Music-Server konfigurierte Gateway-Adresse) aus dem 192.168-er Netz mit Maske 255.255.0.0 konfigurierst (auch wenn die Maske nicht zu der auf dem Music-Server passt) und Die Adresse des Musik-Servers auf Deinem PC als Gateway einträgst, sowie alle anderen Geräte, wie Router u.s.w. aus dem Segment entfernst, dann solltest Du trotzdem an Deinen Music-Server dran kommen, obwohl nicht alle Protokolle des TCP/IP einwandfrei abeiten können. Zum Rückkonfigurieren des Musik.Servers sollte das reichen. Und starte beide Geräte vor dem Zugriff neu, damit Dir nicht ein veralteter Eintrag im ARP-Cache einen Strich durch die Rechnung macht.

Hallo zurück & vielen Dank für die schnelle Antwort, die ja schon mal Mut macht!

Um das für einen Laienuser klar zu ziehen: In Start - Netzwerkverbindung - Eigenschaften - LAN-Verbindung (hier 7) - Eigenschaften - Internetprotokoll (TCP/IP) müsst ich eintragen?

Folgende IP-Adresse verwenden .. IP-Adresse: 192.168.1.255 (darauf steht der Musik-Server aktuell; oder eine andere aus dem Kreis?) Subnetzmaske: 255.255.0.0 (wie oben genannt) Standardgateway: 192.168.1.255 (wie oben genannt; die gleiche wie IP???)

Zu der Verbindung: Verstehe ich es richtig, dass der Router dann nicht mehr "zwischen" PC und Musikserver sein darf? Wäre es dann am besten, wenn ich PC und Musikserver per Crossover direkt verbinde?

Danke & Gruß

Michael

0
@kallo66

Fast richtig. Verbindung per Crossover, logisch, und als eigene IP am besten die Adresse deines Routers einsetzen. Damit hast Du die größten Chancen. Wenn die nicht geht, dann benutze für Deinen PC z.B. IP: 192.168.1.253 MASK: 255.255.0.0 GW: 192.168.1.255.

Viel Erfolg.

Wenn es nicht geht, dann schreib mal das Modell von Deinem Musik-Server. Oft haben die Hersteller noch Hintertürchen eingebaut, mit denen man in solchen Fällen wieder Zugiff erlangen kann, ohne die komplette Konfiguration oder Datenbestand zu gefährden.

0
@unknown1966

Hat leider noch nicht geklappt :-(

Einstellungen habe ich vorgenommen wie besprochen; offene Frage noch, ob etwas bestimmtes als DNS-Server einzutragen ist?

Also: PC meldet nach Neustart eine funktionierende LAN-Verbindung mit 100 MBit/s. Habe danach versucht über meinen Browser auf das Konfigurationsprogramm des Musik-Servers zu kommen (so ist es standardmäßig vorgesehen) über einen entsprechenden Befehl in der Adresszeile. Fehlermeldung, dass keine Verbindung zu 192.168.1.255 besteht. Diese Adresse kann ich auch nicht anpingen.

Der Musik-Server ist ein Nuvo MPS4 Elite. Ich habe in meiner Beschreibung und im Netz nichts zum Thema gefunden ...

Hast du weitere Ideen?

Danke & Gruß

Michael

0

Was möchtest Du wissen?