wie attest bekommen (wirklich krank)?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

einen allg. Arzt anrufen einen kurzfristigen Termin ausmachen, evtl. eine Wartezeit in Kauf nehmen, vorstellig werden und dann schreibt der Arzt dich krank wenn es so sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du geh einfach zu einem Hausarzt in deiner Nähe sag ihm was du hast dann bekommst du ein Attest. Habe ich auch so gemacht vor einer Woche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja.

Einen Termin machst beim Arzt nicht, wenn du eine aktue Erkrankung/verletzung/schmerzen hast. normalerweise hast ja deinen hausarzt, aus Höflichkeit ruft man halt kurz an, damit die Sprechstundenhilfe dich einplanen kann.

Wenn du halt jetzt gerade noch keinen Hausarzt im Ort hast, musst dir halt einen suchen. Allgemeinmediziner in deinem Ort googeln und schauen wo du hinwillst.

Damits nicht "komisch" aussieht, kannst ja bei der Sprechstunde sagen, dass du noch keinen neuen Hausarzt hier hast, weil du so selten krank bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, ein arzt, der dich nicht kennt, wird dir sicher kein attest ausstellen, ohne dich vorher untersucht zu haben.. ausserdem warten die wenigsten ärzte auf patienten, so dass du ohne termin viel zeit mitbringen müsstest...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf kurz bei einem Hausarzt in deiner Nähe an und melde dich da an...bzw mach nen Termin aus und nimm deine Krankenkassen Karte mit...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich.. .. ab zum Arzt und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Arzt eine offene Sprechstunde hat, sollte das kein Problem sein.
Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise sollte das funktionieren. Kann halt bloß passieren, dass du etwas länger warten musst :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wirst aber vermutlich eine lange Wartezeit haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh einfach zu deinem Kinderarzt der kann dir dann vorerst weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?