wie atmen die igel im winterschlaf?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Atmung wird von 40 - 70 Atemzügen / min auf ca. 4 Atemzüge / min reduziert, also auf rund 5-10% 'herunter gefahren' könnte man sagen.

Der Herzschlag von ca. 160 -170 Schlägen/min auf ca. 9 Schläge/min.

Die Körpertemperatur sinkt auf ca. 4-6°C.

Winterschlaf beginnt bei Temperatur = +6-8° als Maximum, darunter gehen nur sehr junge Tiere in den Schlafmodus, oder es ist nur ein Dämmerschlaf, bei dem die Stoffwechselfunktion zwar eingestellt ist, aber die Atmung und die Herzfrequenz nur leicht gedrosselt sind (das ist auf Dauer nicht gut, da zu viel Energie verbraucht (Fett abgebaut) wird.

Jetzt hast du noch etwas mehr Information, vielleicht ist das ja nicht verkehrt ;)

Wenn du auf die Seiten von ProIgel gehst, kannst du das alles (und noch mehr Info) nachlesen und auch etwas über die kleinen Kerlchen über die Aufgabe hinaus lernen...)

LG

Herzschlag und Atmung sind sehr stark reduziert,damit wird Energie gespart

Danke du hast mir sehr geholfen:)

0

Was möchtest Du wissen?