Wie Arbeitslosigkeit bei Xing eintragen. Wie Berufserfahrung aktualisieren?

2 Antworten

Trage Dich als arbeitssuchend ein. Arbeitslosigkeit ist keine Schande, zumal Du die Zeit nutzt.

Die Weiterbildungen solltest Du auf jeden Fall auch erwähnen.

Die Frage bezieht sich darauf, wie in der Frage geschrieben, wie ich einen großen Zeitraum als arbeitssuchend angebe und wie ich das in der Berufserfahrung zur Geltung kommen lasse und ob Kurse als
Berufserfahrung eingetragen werden.

0
@hqer2k92

Die Kurse sind keine Berufserfahrung, aber zeigen, dass Du die Zeit nutzt, um Dich zu qualifizieren. Bei einem Arbeitgeber kommt das gut an. Deshalb solltest Du es unbedingt erwähnen.

0

ich berate aktuell regelmäßig Luete zur Jobsuche bei XING. Ich rate den Kunden einen 'Pseudoarbeitgeber' einzufügen, der da heißt: Suche Stelle ab sofort als .... (Region: ...) Als Position kann man dann spezielle Quaifikationen oder Schwerpunkte/Branchen eintragen. Natürlich markiert man sich dann oben im Kopf als auf Stellensuche (auch bei den Karrierewünschen entsprechend eintragen und sichtbar machen) Das allein bringt natürlich noch keinen Job, aber es macht einem sehr gut ansprechbar. wer mehr Tipps braucht meldet sich gerne.

Was möchtest Du wissen?