Wie antworten, wenn welche zum Spaß fragen, wie oft ich mir einen runterhole?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Solange, bis auf dem Dachboden kein Sack Kartoffeln mehr ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorweg folgenden Hinweis:
Einen Runterholen ist nichts schlimmes und das machen bestimmt über 90% aller Männer, auch wenn diese sich in einer Partnerschaft befinden. Somit zu 100% auch diejenigen die Dich fragen. Also sehe die Frage als ziemlich locker und spaßig an. Brauchst Dich nicht zu schämen oder Dich in die Ecke gedrängt fühlen.

Also mit einem Lächeln antworten, z.B. :
- immer einmal weniger/mehr als Du ;-)
- wieso fragst Du, möchtest Du nächstes mal zuschauen, weil Du nicht weiß wie es geht?
- Sehr häufig, bestimmt 200 mal pro Tag. Bin nämlich Freiberuflich Samenspender und mir fehlt nicht viel zu meiner ersten Millionen?

Auf alle Fälle nicht zu ernst nehmen die Frage und locker bleiben ;-)





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden Tag einmal, hast du damit ein Problem, würde ich sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer wenn es möglich ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 mal täglich 6 tage die woche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?