Wie angel ich bei sehr tiefem Schlamm am Besten auf Karpfen?

2 Antworten

Du hast in der geschilderten Situation 2 Möglichkeiten:

Entweder, Du benutzt eine Pose und angelst direkt auf Grund. Der Vorteil: Der Köder versinkt nicht im Schlamm, der Karpfen findet ihn. Nachteil: Die Posenmontage läßt sich nicht so weit auswerfen.

Die zweite Alternative ist, den Köder mittels Fesbleimontage auf Distanz zu bringen. Bei dieser Montage versinkt allerdings dann das Blei im Boden. Je nach Beschaffenheit kann es dann tatsächlich sein, dass der Köder mit versinkt. Keine Chance, dass den dann noch ein Fisch findet. Also muss das Bleigewicht ausgeglichen werden. Entweder durch Styropor oder Du versuchst Dein Glücl mit Pop-Ups. Diese Boilies sind leichter als Wasser und wirken somit dem Versinken des Köders entgegen. Ob allerdings die Tragkraft des Bolies das Gewicht des Bleis ausreichend kompensiert, hängt von der Bodenbeschaffenheit ab. Das musst Du einfach ausprobieren.

Petri Heil!

fressen karpfen gerne kirschen

Mein Kumpel erzählt mir dauernd das er mal an einem See geangelt hat wo ein Kirschbaum stand . Da sagt er weiter das Karpfen gerne Kirschen essen und deshalb immer in die Nähe des Baumes schwimmen um sich dort von herunterfallenden Kirschen zu ernähren . Mein Kumpel schmeißt angeblich nur die Angel rein und hat biss . 2 fragen : fressen karpfen gern Kirschen? und lügt er ?

...zur Frage

Angeln auf Karpfen mit Boilie klappt nicht

Moin, wie schon im Titel steht hat meine Frage was mit dem Angeln auf Karpfen zutun.

Und zwar war ich jetzt des öfteren schon in unseren Vereinsteichen angeln und habe bis jetzt immer nur kleine Karpfen auf Mais und Teig gefangen außerdem nervt es mich tierisch jede Stunde den Köder neu zu präperieren, so bin ich auf die Idee gekommen mit 20mm Boilies zu angeln und vor dem Ansitz gründlich zu füttern.

So nun das folgende Problem ich habe an circa je 5 ansitzen á 6 Stunden nicht einen Karpfen an den Haken bekommen geschweige den einen Biss bekommen, habe sogar die Boilies sogar schon in andere Formen geschnitten und es mit Pop Ups versucht.

An anderen Teichen in anderen Vereinen hat das Boilie angeln immer gut geklappt, habe dort mit der klassischen Grundrute mit Laufblei gefischt.

Jetzt die Frage woran liegt es das an unseren Teichen wirklich nichts auf Boilie geht, man muss dazu sagen die Teiche/Seen sind im Vergleich ziemlich klein. Wie kann ich es schaffen trotzdem größere Karpfen zu fangen. Möchte am liebsten mit dem Boilie weiter angeln!

Gruß useered

...zur Frage

Der richtige Boilie!?

Welche Marken von Boilies findet ihr am besten? Bzw. wo ist das Preis Leistungsverhältniss top?

...zur Frage

Karpfen ausnehmen hilfe!

Hallo ich habe mir ein neues Messer gekauft wusste aber nicht welche länge Angel zum ersten mal auf Karpfen und müöchte gerne wissen wie dick ist die schicht vom äusseren bis in den Karpfen ca mir ist klar das es auf die grösse des Karpfens drauf ankommt doch so ein ca. Wert wehre sehr hilfreich. Danke schon mal im voraus !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?