Wie Anfrage formulieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

geh doch erst mal zu Deinem Beratungslehrer; da steckt doch sicher mehr dahinter, als nur der Wunsch, die Schule zu wechseln; ich würde übrigens bei so einer doch gewichtigen Angelegenheit keine email schicken, sondern einen richtigen Brief; richte ihn an die Schulleitung bzw. an den dortigen Beratungslehrer; teile darin mit, welche Schule Du derzeít besuchst und warum Du den Wunsch hast, die Schule zu wechseln; bitte abschließend um einen Termin zu einem persönlichen Gespräch.

Das problem ist, dass ich das noch vor Weinachten klären soll (laut besagtem beratungslehrer) und dieser mir zu einer Email geraten hat , weil die meisten Schulen täglich das postfach öffnen und Briefe oft, wenn sie nicht schon von außen wichtig sind, ne weile liegen lassen. Es ist allerdings nur noch eine Woche schule...

0
@Nathylein

na ja, wenn Du schon Kontakt aufgenommen hattest mit dem Beratungslehrer und der aúch meinte, dass eine email reicht, dann seh ich kein Problem; machs mit ner email; evtl. kannst Du ja reinschreiben, dass Du Dich nach Rücksprache mit dem Beratungslehrer meldest, da weiss die neue Schule schon, dass Du Dich bereits schlau gemacht hast, viel Erfolg

0

du solltest einfach plausibel erklären, warum du deine alte schule verlassen und ausgerechnet an diese schule wechseln willst.

dazu noch eine kopie deines letzten zeugnisses und die schule wird dir schon antworten, was sie sonst noch so braucht.

schon in der email?

0
@Nathylein

najo, irgendwelche gründe solltest du schon angeben, brauchst ja nicht gleich ans eingemachte zu gehen.

0

Was möchtest Du wissen?