Wie anfangen mit YouTube? Let's Play's!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Einen guten Anfang machst du erstmal mit Google. Es gibt etliche Tutorials, die genau deine Frage beantworten - und davon sind einige sehr umfangreich und verständlich erklärt. Also solltest du da mal die Suchmaschine anwerfen.

5. Wissensfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie nicht auf einfache Art und Weise ergoogelt werden können. 

Dabei findest du nicht nur Themen, was du brauchst, sondern wie du es machst. Also Eigeninitiative zeigen, wenn dir die Sache wirklich wichtig ist.

Da ich nett bin, empfehle ich dir mal paar Seiten:

  • Letsplayforum: die größte deutsche Community zum Thema Let's Plays. Dort gibt es nicht nur Hilfestellungen, sondern auch etliche Tutorials und Anleitungen
  • Letsplays.de: eine sehr gute Seite um sich über Let's Plays zu informieren
  • Deine Karriere auf YouTube - Playlist von Commander Krieger

Was wohl mit das wichtigste ist (wenn nicht das wichtigste) ist die Sound-Qualität. Was du aber auch nicht vergessen darfst, ist ein gutes Aufnahmeprogramm wo die Spiele nicht ruckeln, denn so etwas verdirbt einen schnell den Spaß am spielen.

Was du beachten solltest ist, dass du keine anderen Leute nachahmen solltest, sei ganz du selbst, denn das ist das was die Leute wollen, irgendwelche Imitatoren gibt es (sorry), aber bei irgendwelchen schlechten Sendungen im Fernsehen schon genug.

Hab diese Frage schon vielen beantwortet:

  1. Ein gutes Mikro das das Rauschen etwas verdrängt oder ganz und gar weg macht. Am Anfang reicht auch kein so gutes aber es sollte halt nicht so stark im rauschen.

  2. Such dir ein Spiel das dir persönlich gefällt.

  3. Hab Spaß dabei ansonsten sind die Videos langweilig und wirst nicht wirklich "bekannt"

  4. Wenn du willst kannst du auch GEMA freie Musik im Hintergrund mit einbinden

  5. Benutze ein relativ gutes Aufnahmeprogramm (Kostenpflichtig: FRAPS; Kostenlos: Open Broadcaster Software)

  6. Damit deine Videos schöner sind ein Intro wenn du möchtest und vielleicht auch ein Outro (ich benutze nur ein Intro)

  7. Denk nicht daran dass du damit viel Geld machst und oder viele Abos bekommst, das denken nämlich sehr viele und hören deshalb meistens nach paar Wochen auf weil sie nicht schnell Abos bekommen

  8. Mach erstmal 5-10 Monate Let´s Play´s, in dieser Zeit ist es ziemlich schwer "bekannt" zu werden, danach wird es einfacher sein.

  9. Hab nochmal Spaß dabei.

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Wenn du Lust hast dann schau doch auch mal bei mir vorbei (TschäänLP)

Gutes equipment, interessantes spiel, interessante persöhnlichkeit, gute sprüche, nicht nervige stimme ;)

Ich finde du musst irgendwie herausstechen, weil's ja ziemlich viele Let's Player gibt. Z.b. spiele spielen die nicht soo viele let's playen, dann ist die chance höher dass deine videos gesehen werden am anfang

BITTE BITTE BITTE bist du kein 12-jähriger, der Minecraft Lets Playen will. Solche Stimmen sind nervig und sowas gibts schon wie Sand am Meer

Du musst es dir ja nicht ansehen, wenn du nicht drauf abfährst ;)

0

Am besten gar nicht! Durch diese ganzen Let's Play-Kanäle ist Youtube inzwischen der reinste Kindergarten.....Sorry, aber das ist nun mal meine Meinung.

Jawohl. Am liebsten sind mir ja die Leuz die unter Videos von Gronkh/Sarazar/anderen bekannten Youtubern Werbung machen :DD

0

Was möchtest Du wissen?