Wie soll ich anfangen, einem Jungen zu sagen, dass man nur eine Freundschaft will?

5 Antworten

ich hab auch gerade das gefühl ich bin noch verliebt hab aber zur zeit einen typen wo ich mir eingebildet hab um den anderen zu vergessen das ich was für ihn empfinde er hat mich angeschrieben und wir haben totalsüß miteinander geschrieben jetzt haben wir uns aber getroffen und ich hab keine gefühle für ihn sondern häng noch an dem anderen ich weiß jetzt auch nicht weiter aber ich glaube ich werde ihm sagen das es total schön war mit ihm die ganze zeit zu schreiben und auch das ich ihn sehr mag aber ich halt noch jemanden in meinem herzen habe der nicht raus will und ich keine gefühle für ihn empfinde ob wir ersteinmal freunde bleiben können und uns auch gerne noch öfters treffen können und villeicht kommen ja irgentwann gefühle wer weiß probiers doch auch mal so ;D.. lg sabi

Offen und ehrlich sagen. Ausreden bemerkt man schnell und das wäre dann noch böser.

Einfach sagen, bevor er sich allzuviele Hoffnungen macht. Alles andere wäre unfair.

Ja was will man da groß sagen? Das du nicht mehr für ihn empfindest und nur Freundschaft willst...

Einfach sagen: "Hey du. Sorry, ich weiß wohl, dass du mich sehr magst, aber ich fänds besser, wenn wir nur befreundet wären." Dann wird er wahrscheinlich fragen wieso, und du anrtwortest irgendwas, zB "ich häng immer noch an meinem Ex" oder so.

Was möchtest Du wissen?