Wie analysiere ich die Existenz und Regularität von Lösungen der dreidimensionalen inkompressiblen Navier-Stokes-Gleichungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also - man kann hier auf der Plattform wirklich verschiedenste Fragen lesen, berührende, kindische, alberne, doofe, überflüssige, trollige, obszöne, anspruchsvolle ... und solch eine Frage wie Deine, bei der man sich eingestehen muss, dass man Nulkommanull Ahnung hat ...das ist schon witzig ...

Aber, ich nehme an, darum ging es Dir auch, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von netflixundchill
18.05.2016, 15:35

Zugegebenermaßen ja... allerdings ist das wirklich ein Problem was Wissenschaftler beschäftigt, wer also eine Idee hat....

1

Dafuq? dein ernst? wasndes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?