wie am ende einer einbahnstraße mit gegenverkehr einordnen=?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn du mit dem Rad unterwegs bist, dann musst du auch nich mit Gegenverkehr rechnen, ist ja genauso wie beim Autofahren. Und mit dem Fahrrad gegen die Einbahnstrasse zu fahren (nur dann kann man ja mit Gegenverkehr rechnen) ist illegal und kostet glaube ich 40 euro...

Schnatti17782 27.08.2012, 05:05

Es kann durch Zeichen aber auch erlaubt sein.

0

Hallo, der Gegenverkehr (zb erlaubte Radfahrer) ordnen sich ein wie auf einer normalen Strasse. Du ordnest dich so ein, dass der Radfahrer links an dir vorbeifahren kann. lg

Hey :) am ende einer einbahnstraße ist nicht mit gegenverkehr zu rechnen da du ja nur von einer richtung aus kommen darfst.. du musst dich am ende einer einbahnstraße übrigens links einordnen ;)

Schnatti17782 27.08.2012, 05:02

Doch, wenn sie für Fahrräder frei gegeben ist.

0

An Ende einer Einbahnstraße ist nicht mit Gegenverkehr zu rechnen, da, wie der Name schon sagt, es sich um einen Einbahnstraße handelt. Demnach ordnet man sich so ein, wie man fahren möchte ... Rechts für rechts, links für links und für gerade aus würde ich mich rechts einordnen, wobei das wahrscheinlich egal ist ...

Schnatti17782 27.08.2012, 05:03

Wenn sie für Radfagrer freigegeben ist, schon.

0

Von einer Einbahnstrasse aus links abbigen - dann auch links einordnen, rechtes eben rechts - vorrausgesetzt es kommt nicht zufällig ein Radfahrer dir entgegen. Einbahnstrasse sollte Einbahnstrasse sein, egal ob Radfahrern die nutzung in entgegengesetzten Richtung erlaubt ist...

Schnatti17782 27.08.2012, 05:01

Das ist schon ein Unterschied.

0

Grundsätzlich so: Du befährst eine Einbahnstraße, wie jede andere Straße auch, möglichst weit rechts. Dabei mußt Du die Seitenabstände (nach links und rechts) einhalten! - 1m zu Kfz - 1,5m zu Fußgängern und Radfahrern Sollst Du am Ende der Einbahnstraße nach links abbiegen, ordnest Du Dich dort (am Ende der Straße) zum linken Bordstein hin, ein, um Rechtsabbieger, die ja dann neben Dir stehen könnten das Abbiegen zu ermöglichen! Sollten im Gegenverkehr für Radfahrer frei sein: Da in der StVO von möglichst weit links gesprochen wird, musst du in diesem Fall noch Platz für Radfahrer lassen, ist die Fahrbahn so eng, musst du die Radfahrer Durchfahrt gewähren, Esssucht bedeuten kann, dass der Rechtsanbiegeverkehr hinter dir gegebenenfalls länger warten muss.

Eichbaum1963 03.11.2012, 23:59

Stellt sich mir nur die Frage, wie man 1 m Abstand zu parkenden Kfz einhalten soll, wenn links und rechts geparkt wird und die Restfahrbahnbreite nur noch 3,10 m beträgt. :D

Aber die Antwort ist ansonsten schlüssig und gut. ;)

Aber was meinste mit "Esssucht"?^^

0

Sitzt du gerade schon im Prüfungsfahrzeug und kannst du daher diese Frage deinem Fahrlehrer nicht mehr stellen? Versuche es doch mal bei deinem Fahrlehrer, ich habe von Bekannten gehört, dass die mehr können, als nur auf dem Beifahrersitz zu sitzen.

Redest du von Geisterfahrern, denen die Vorfahrt zu gewähren ist?

eine einbahnstrasse mit gegenverkehr gibts nicht.

Schnatti17782 27.08.2012, 05:02

Doch, da steht unter dem Verkehrszeichen Fahrrad frei.

0

Was möchtest Du wissen?