Wie am besten unberechtigtes "erhöhtes Beförderungsentgelt" der BVG VERWEIGERN?

9 Antworten

Anstatt Mails zu schreiben, solltest du direkt zur Geschäftsstelle gehen und dein gültiges Ticket vorzeigen, Dann zahlst du nur einen geringen Betrag an Strafe. Und die "Ausrede" die du anführst hören die Kontrolleure jeden Tag...

Da kannst du auch 100 Jahre Kunde dort sein. Du hattest kein gültiges Ticket. Nur das zählt.

Welche Geschäftsstelle meinst du ? War schon am Ostbahnhof bei der Normalen. Die Frau war sehr nett aber hat auch gleich den blöden Absatz gezeigt. Den Abzock Absatz. 

0

Wenn dein Ticket personengebunden ist, hast du Glück. Dann kannst du es in einer Geschäftsstelle nachzeigen und musst lediglich eine Verwaltungsgebühr bezahlen.

Wenn es sich um ein übertragbares Ticket handelt, hast du keine Chance. Denn dann könnte man immer "gratis" fahren und wenn man erwischt wird, das Ticket eines anderen ausleihen und nachzeigen...

Übertragbare Tickets muss man bei sich haben. Wenn Du also kein Namensgebundenes Abo hast, welches nicht übertragbar ist, musst Du bei "vergessen" ein Ticket ziehen.

Es hätte ja sein können, dass Du es an dem Tag verliehen hast. So ist das halt mit übertragbaren Tickets.

Monatskarte der BVG in Berlin vergessen, kontrolliert- zahlt man volles erhöhtes Beförderungsentgelt

Wie funktioniert das in Berlin mit der (übertragbaren) Monatskarte der BVG, wenn man sie daheim vergessen hat und kontrolliert wird? Muss man die ganzen vierzig Euro erhöhtes Beförderungsentgelt zahlen oder kann man seine Karte noch irgendwie zeigen- was ja schwierig ist, weil kein Name drauf steht, könnte man als echter Schwarzfahrer ja auch eine geliehene Karte zeigen...wie ist das rechtlich und wie wird es gehandhabt?

...zur Frage

Darf das Jobcenter ein Paraktikum verweigern?

Hallo, ich habe ein Problem mit dem Jobcenter. Ich arbeite seit ca. 10 Jahren im Einzelhandel, es macht mir zwar keinen großen Spaß aber anscheinend kann ich gut verkaufen. Eine Ausbildung habe ich in diesem Bereich nicht. Nun bin ich nach einem Auslandsaufenthalt arbeitssuchend gemeldet. Das Jobcenter schlug mir vor eine Umschulung zur Einzelhandelkauffrau zu machen. Das wäre mir für mich logischste. Ich stimmte zu. Nun habe ich alle Tests und Untersuchungen hinter mich gebracht, allerdings noch immer keine Zusage für einen Bildungsgutschein erhalten. Also habe ich mich auf eigene Faust auf die suche nach einer Ausbildungsstelle gemacht, allerdings als Tierpflegerin weil das mein Herzenswunsch ist. Nun habe ich die möglichkeit 4 Wochen ein Praktikum in einer Hundetagesstätte zu absolvieren. Mein Sachbearbeiter möchte mir dieses Praktikum aber nicht bewilligen !! Mit den Worten es sei "UNNÖTIG" und er würde den Sinn dahinter nicht sehen da es nichts mit Einzelhandel zu tun hat. ..... Aber es ist doch das was ich möchte! Ich möchte eigentlich keine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel machen sonder zur Tierpflegerin! Nun meine Frage:

Darf mir das Jobcenter mein Praktikum verweigern, nur weil es aus deren Sicht UNNÖTIG ist?? Das kann doch nicht sein..oder ?!

Ich hoffe mir kann da jemand helfen :(

...zur Frage

Was passiert beim verweigern von Befehlen ?

Also ich meine jetzt wenn zB. in einer Kaserne der Vorgesetzte einen Befehl erteilt, wie Putz die Toiletten und der Soldat es verweigert, (also einfAch nicht macht) welche Strafe bekommt er dann bei der Bundeswehr?

...zur Frage

Tabletten mörsern?

Hey, Ich arbeite in einem Altenheim und habe demnächst Sichtstunde. Die Bewohnerin die ich zur Sichtstunde nehme hat frühs recht viele tabletten, welche sie meist nicht alle nimmt. Nun meine Frage, soll ich sie ganz lassen und versuchen das Sie diese nimmt und wenn Sie die Einnahme verweigert dokumentieren, oder soll ich die Tabletten mörsern und zb in Apfelmus rühren, bzw wenn ich die mörser muss ich doch vorher den gesetzlichen Vertreter fragen(Ehemann) oder? Die Frau ist stark dement und hat Stimmungsschwankungen

...zur Frage

warum verweigert unser hund jegliches essen und trinken?

seid 2 tagen verweigert unsere hündin jedes essen und trinken, wir waren beim arzt und haben sie checken lassen, röntchen lassen kein ergebnis, sie hat 2x einen tropf bekommen wegen mangelnder flüssigkeit... jetzt sind wir wieder zu hause und sie will immernoch nichts trinken und essen, hat jmd eine idee was mit ihr los ist? sie ist 5 monate alt und sonst immer bei allem dabei (shiba halt) aber mit ihr ist so nichts anzufangen, sie wirkt schwach und lustlos... was sollen wir noch tun? bin für ideen was mit ihr sein könnte offen... vielleicht weis ja einer was.

grüße flo

...zur Frage

widerspruch bei zahlungsverzug

  • hab erhöhtes beförderungsentgelt (ebe) 4 tage vor fristende angewiesen
  • kam am letzten tag der frist als rücküberweisung wieder an
  • beim inkasso angerufen / antwort: müsste auf brief warten / können keine bankdaten geben
  • bei s-bahn gemeldet: soll kontoauszug / screenshot schicken - gemacht
  • brief mit nun 78 statt 40€ bekommen und natürlich weder s-bahn noch inkasso können was ändern

gibt es prinzipiell möglichkeit des widerspruchs? - andere tipps? (40,- soeben angewiesen)

danke

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?