Wie am besten Tampons benutzen?

6 Antworten

Hi anonymaedchen :-)

Ich würde dir am Anfang auf jeden Fall erst einmal zu Mini-Tampons raten. Die sind zum Üben eigentlich optimal. Von o.b. gibt es da welche, die ich dir sehr weiter empfehlen kann: http://www.ob.de/procomfortr-0

Wie funktioniert das mit dem Einführen?

Es gibt verschiedene Positionen, welche das Einführen des Tampons erleichtern können. Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel, wenn du hierfür ein Bein auf den Rand der Badewanne abstellst. Ebenfalls helfen könnte, wenn du hierzu auf einer bequemen Unterlage oder in deinem Bett flach auf dem Rücken liegst und so versuchen würdest den Tampon einzuführen. Die dritte Möglichkeit wäre die Position in der Hocke. Um alles genauer im Blick zu haben, kannst du auch einen kleinen Handspiegel zur Hilfe verwenden. Dass es manchmal ein kleines bisschen zwickt beim Einführen des Tampons, ist ganz normal. Starke Schmerzen sollte man dabei aber keine haben. Versuche deshalb vorsichtig zu üben, wenn du das nächste mal wieder stärkere Tage haben solltest. Wenn du spürst, dass es nicht mehr weiter gehen sollte, versuche die Richtung etwas zu ändern; aber nur, wenn du keine starken Schmerzen dabei hast. Man braucht, gerade am Anfang, viel Geduld und ein bisschen Fingerspitzengefühl. Du darfst den Kopf auf jeden Fall nicht hängen lassen, nur weil es am Anfang nicht sofort geklappt hat. Es benötigt etwas Zeit und Übung bis es klappt und das wird es früher oder später auch bei dir tun. Versuche auf jeden Fall dabei entspannt zu sein und vorher tief einzuatmen. Das hilft oftmals auch schon Wunder ;-)

Vielleicht kann dir das Video unter diesem Link auch noch etwas helfen.

http://www.herzensschwester.de/wie-fuehre-ich-einen-tampon-richtig-ein

Den Tampon solltest du immer dann wechseln, wenn dieser vollgesogen ist. Nimmst du ihn zu früh heraus, kann es sein, dass es durch die Reibung der trockenen Stellen des Tampons an der Scheidenwand zu Schmerzen kommen könnte. Lässt du ihn zu lange drin, hat er irgendwann einmal keine Saugkraft mehr und das Blut wird ungehindert seinen Weg suchen. Mit der Zeit wirst du dafür aber ein Gespür bekommen, wann es gut ist, den Tampon zu wechseln. Maximal solltest du in aber höchstens acht Stunden lang tragen.

Bevor du duschen gehst, solltest du den Tampon am besten immer entfernen und wegwerfen. So kannst du deine Scheide unter der Dusche etwas ausspülen und säubern. So wie du es davor auch schon gemacht hast.

Den Tampon musst du so tief einführen, dass du ihn nicht mehr spürst. Spürst du zum Beispiel beim Bewegen oder Gehen noch einen Schmerz, dann ist er nicht tief genug in dir drin. Aber auch dafür wirst du mit der Zeit ein Gespür dafür bekommen ;-)

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute! Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du mich natürlich gerne auch jederzeit persönlich anschreiben :-)

LG

Drin lassen kann man ihn 2-8 Stunden kommt drauf an wie stark deine Blutung ist
Kauf dir doch für den Anfang mini tampons und normale und die Anleitung ist meist in der Verpackung vorhanden wenn nicht steht sie im interent
Ich bekomme das mit dem einführen Gut hin wenn ich stehe und ein und aus atme

Man  kann sie während dem Duschen drin lassen und so tief einführen bis du se nicht mehr spürst. Einfach entspannen und dann rein mit dem Ding. Entspannt weiter atmen und ja dann hast des.

Ab wann sollte man Tampons benutzen?

ich bin 11 und habe seit ich 10 bin meine Tage . Ich benutze Binden. Meine Mutter sagt, erst ab 14 oder 15. Noch eine Frage: Ich Blute sehr viel. Reicht da ein Tampon???

...zur Frage

Tampons und Binden. Gleiche Saugfähigkeit?

Wenn ich jetzt zum Beispiel einen normal starken Tampon benutze ist der dann genauso saugfähig wie eine normale Binde oder müsste ich den Tampon öfter wechseln weil er schneller voll ist? Oder können beide gleich viel Blut aufsaugen?

...zur Frage

Tampon vorm 1. mal?

Meine Mutt i sagt mir immer vor dem 1. Mal soll man keine Tampons benutzen aba ich würde gerne welche benutzen kann ich welche verwenden? Denn Binden sieht man bei meiner Sporthose immer... (peinlich)

...zur Frage

was in der NACHT: Binden oder Tampons?

hallo:) ich bin noch ganz neu in der tampon-front, habs gestern erst gelernt. es klappt eigentlich ganz gut, nur ich hab schon angst morgen in der schule, ob ich das da schaff...

naja das ist nicht die frage. die frage ist, was ich in der nacht benutzen soll? ich hab meine regel eigentlich ziemlich stark, die ersten 3-4 tage. man sollte doch einen tampon nicht länger als 5 stunden drin lassen, aber das geht ja beim schlafen schlecht, wie macht ihr das?

lg

...zur Frage

In der Nacht lieber Tampons oder Binden?

Hi.👀 Also ich bin 13 Jahre alt und schlafe am Wochende immer so um die 12h, und nun zur Frage. Sollte ich lieber in der Nacht Tampons oder Binden benutzen? Danke im vorraus.🌹🌚

...zur Frage

Was soll ich machen wenn ich kein Tampon benutzen will?

Die dicksten Binden reichen bei mir für 30min!Aber ich will noch keine Tampons benutzen,weil ich Angst davor habe und ich es schon mal versucht habe und ich es net geschafft habe!Was soll ich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?