wie am besten schimmel entfernen?

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich bekämpfe Schimmel gerne mit Chlor. Gibt es als Schimmelentferner zu kaufen. Das Sauerstoffzeugs taugt nichts. Chlorhaltig muss es schon sein. Geht schnell und gründlich und hält auch lange vor. Einfach draufsprühen und warten. Man muss nur die Ursache bekämfen. Handschuhe tragen ist immer gut. Direkter Hautkontakt ist wegen des Reiniger nicht empfehlenswert. nicht wegen des Schimmels.

Vielen Dank für die Hilfe, auch an alle anderen!

0

Chlor ist gesundheitsschädlich. Nur im Notfall, wenn nichts anderes mehr hilft, sollte es verwendet werden. Für ganze Wände ist das sowieso nicht geeignet. Hier muss die Tapete, bzw. der Putz runter. Und wenn Anwendung mit Chlor, nur mit Mundschutz und weit geöffnetem Fenster (muss den ganzen Tag offen bleiben).

0
@Padri

Chlor ist nicht das Non Plus Ultra gegen Schimmel. DAmit bekommst du nur wieder weisse Farbe, aber die Schimmelpartikel bleiben in in der Wand. Das heisst, er kommt wieder...

0

Du kannst mit diesem Sprühzeug den Schimmel abtöten. (Achtung, die Mittel enthalten normalerweise Chlor und bleichen entsprechend. Paß auf, daß Du nichts an die Kleidung bekommst!) Wegwischen ist dann nicht mehr nötig.

Allerdings muß man sich auch über die Ursache Gedanken machen. Wenn der Schimmel durch mangelhaftes Lüften entstanden ist, muß man sein Verhalten in dieser Hinsicht ändern. Gibt es Baumängel, müssen die beseitigt werden. - Sonst nützt das Abtöten des Schimmels auch nicht. Wenn die Ursachen bleiben, kommt der Schimmel fix wieder, da die Sporen schnell wieder einen guten Nährboden finden. Schimmelsporen beseitigst Du mit keinem Spray vollständig, sie kommen immer wieder.

Ich würde an dem Schimmel erst mal gar nichts machen, sondern ihn, falls ihr zur Miete wohnt, dem Vermieter melden und mal der Ursache auf den Grund gehen. So Schimmelentferner, entfernen den Schimmel meist nur oberflächlich und es kann sogar passieren, dass sich der SChimmel danach noch vermehrt! Es ist durchaus möglich, dass die Wand und nicht nur die Tapete davon betroffen ist und dann muss ganz anders gehandelt werden und zwar professionell. Ansonsten machst du die Sache nur schlimmer, als sie schon ist.

Die Flecken auf der Wand sind nur die Sporen also die Blüte. Der eigenliche Pilz liegt darunter, reicht in den Putz hinein. Wasser oder Essig zb. sind absolut NICHT geeignet um dieses Problem anzugehen, genausowenig wie Panik. Ein gesundes Imunsystem kommt mit Schimmelsporen sehr gut zurecht, muss es auch da wir permanent damit zu tun haben, immer und überall, also ruhig bleiben. Was Schimmel nicht mag ist Alkohol(70%) aber gut und reichlich tränken. Und Hitze, aber etwas mühselig sich mit dem Föhn an die Wand zu stellen, Denn sie müßte gut und tief durchheitzt werden min.45grad. Wenn also die Sporen abgetötet sind dann kann man die Flecken entfernen.(Alkohol) Chemie belastet die Umwelt und ist oft giftiger als der Pilz selbst. Dort, wo der Pilz wächst muss es Feuchtigkeit geben, abklären woher das rührt! Tapeten sind kontraproduktiv, oder geleimte, organische Farben, am besten Mineralische Farben verwenden. (Silikat, oder Kalk?) Kältebrücken ausschalten, für gute Belüftung sorgen. Fenster ganz auf, nicht nur kippen! Feuchtigkeitseintrag reduzieren......... Schwierig ohne die örtlichen Gegebenheiten zu kennen.Viel Glück!

Bitte achten sie darauf, dass beim Schimmel entfernen von größeren Flächen für eine gute Belüftung gesorgt ist und sie entsprechende Atemschutzmaßnahmen vorsehen da hier massive Sporenbelastungen auftreten können. Grundsätzlich ist bei der Schimmel Beseitigung immer eine Nassbehandlung der betroffenen Stellen vorzuziehen. Den Schimmel mit Besen oder trockenem Lappen abzukehren bzw. zu wischen ist keine gute Alternative, da hier unnötig viele Schimmelsporen in die Atemluft gelangen können. Auch fungizidhaltige Schimmelbekämpfungsmittel sind gerade für bewohnte Innenräume zum Schimmel entfernen nicht geeignet da hier für die Bewohner unter Umständen eine gesundheitliche Gefährdung durch Anreicherung der Gifte im Wohnraum entstehen kann.

http://www.schimmel-ratgeber.de/schimmel-entfernen.php

Was möchtest Du wissen?