Wie am besten ohne Geräte trainieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist Quatsch. Durch Krafttraining wird dein Körper besser durchblutet und die Zellen somit besser mit Mikro- und Makronährstoffen versorgt... Es fördert also eher das Wachstum, als es zu hemmen. Arnold Schwarzenegger ist fast 1.90m groß... 😉

Grüße 🖖

max230 07.07.2017, 23:57

ja ich mein ich bin eh schon ausgewachsenen trotzdem hab ich das jetzt hier auf GF oft gelesen und dachte dass das nur Müll sein kann aber war mir da nicht sicher

0
Novolit 09.07.2017, 19:17
@max230

Die Dosis macht das Gift. Natürlich gibt es immer Extremfälle... Aber Muskelaufbau und Muskelwachstum sind bei jungen Menschen meist direkt proportional. Ein Trainingsgewicht, welches die Knochenenden schädigen könnte, ist nicht mal eben einfach so stämmbar... Denn man benötigt dazu generell gewisse Grundvoraussetzungen (wie Körpergefühl für hohe Gewichte, ausreichend ausgebildete Hilfsmuskeln in Bezug auf die Zielübung, etc...). Wenn ein Kind oder Jugendlicher mit Krafttraining anfängt, wird er nur winzige Trainingsgewichte nutzen können. Nur mit exzessivem maximalkraftsteigerndem Training wie 5x5 oder Powerlifting/Bodybuilding könnten nach einigen Jahren sehr hohe Trainingsgewichte erreicht werden. Bis dahin wird man dann aber professionell begleitet und besitzt bereits eine gute Selbsteinschätzung, wieviel Trainingsgewichte man nutzen sollte/kann... Grundsätzlich ist Sport also immer gesundheitsfördernd...egal ob Kraft- oder Ausdauersport. Ungesund wird es meist erst, wenn man jahrelang an oder über seinem temporären Limit trainiert und biologische Grenzen mit leistungssteigernden Mitteln ungeduldig auf kurze Zeit durchbrechen will.

0

Was möchtest Du wissen?