Wie am besten nüchtern werden?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es ist ausgeschlossen den Alkohol so zu entfernen das du wieder fahrtüchtig sein wirst. Deshalb besser Finger weg vom Lenkrad und mit Bus oder Bahn den Heimweg antreten. Das ist auf jeden Fall sinnvoller als den morgigen Tag nicht mehr, oder mit so schweren Unfallfolgen und schlechtem Gewissen leben zu müssen weil man sich oder einem Freund das Leben oder die Gesundheit genommen hat! Alkohol braucht seine Zeit zum Abbau. Gruß Lummi

hmm da gibts nicht mehr viele möglichkeiten... viiiiel wasser trinken und ein bisschen "Sport" machen.. sodass du schwitzt. naja und brot essen bringt eig gar nichts außer, dass man sich nicht mehr betrunken fühlt aber nüchterner ist man nicht bei ner pustprobe ^^

naja viel glück ;)

Chrischtian68 09.07.2011, 07:59

Das mit dem Sport bringt auch nichts, da Alk in der Leber abgebaut wird und die bestimmt nicht durch den Sport animiert wird, schneller zu arbeiten.

0

Alkohol und Autofahren passen nicht zusammen, egal ob du bewusst oder unbewusst (kann ich mir beim Besten willen nicht vorstellen) etwas getrunken hast.

Bedenke immer welche Folgen eine Alkoholfahrt haben kann (auch wenn du dich noch so gut fühlst!) Lieber einmal geld für ein Taxi ausgeben als lebenslänglich Tod;o)

Ich könnte es mir niemals verzeihen, unter Alkohol (natürlich auch ohne nicht) wenn ich einen Unschuldigen Menschen verletzen oder gar töten würde.

Wäre ich an der stelle deiner Freundin würde ich dir den Schlüssel wegnehmen und du würdest Ihn erst wieder bekommen, wenn du richtig nüchtern wärst.

Das Thema:"Ich bin der nüchternste von allen- ergo ich muss fahren" zieht nicht: Das vorne weg: Wenn Du die Kontrolle über Dein Auto verlierst-

"Tot &/oder verletzt" ist "Tot & /oder verletzt"

Ansonsten wärest Du einem Mittel auf der Spur, dem jeder Pharmakonzern hinter her wäre wie der Teufel hinter der Seele... und jeder halbgare Guru würde aus nachvollziehbaren Gründen eine WEltreligion stiften...

Schlaf Dich aus- Schlüssel weg!

Oder: "Taxi!"

Norbert

am besten isst du was brot mit käse und 1l milch auf einmal wegtrinken habs gemacht und hat geklappt ^^ versuchs mal ( milchprodukte leisten wiederstand gegen den alk )

Chrischtian68 09.07.2011, 08:00

Oh, mann........ Du fühlst dich zwar wieder "nüchterner", wenn überhaupt, aber die Milch baut bestimmt den Alk im Blut nicht ab. Die Polizei freut sich, wenn du dann Auto fährst

0

Du kannst nichts machen, außer ein Taxi rufen, irgendwo lange schlafen (vorsicht Restalk) und viel trinken. Die Leber schafft in der Stunde ca. 0,1Promille, mehr nicht.

Das nächste mal halt nicht alles saufen, was da steht, sondern Hirn einschalten. Alk schmeckt man, bzw. kann nachfragen, ob da Alk drin ist.

Im Prinzip kannst du nichts machen. Die Abbaurate von Alkohol ist konstant.

brot essen am besten toastbrot

essen oder schlafen ^^

Was möchtest Du wissen?