Wie am besten Mitesser entfernen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ausdrücken sollte man Mitessser (Komedos) auf keinen Fall. Dadurch können sie sich entzünden und zu Narben führen.

Pickelcremes helfen in der Regel schlecht bis gar nicht gegen Komedos.

Am besten sind noch immer die Hausmittelchen wie Teebaumöl, Zinksalbe oder Kamillentee. Am effektivsten entfernen Kosmetiker die Mitesser.

Hallo oOEchtOo,

ich halte nichts von dem Ausdrücken von Mitessern,es führt in vielen Fällen zu Entzündungen.

Mitesser entstehen,wenn zu viel Talg produziert wird ,dann kann der Talg nicht mehr an die Hautoberfläche transportiert werden und eine Pore verstopft.In dem Talg Drüsen Kanal sammelt sich nämlich der Talg und so entsteht ein Mitesser. Deshalb kann an jeder Stelle des Gesichts ein Mitesser entstehen, nicht nur auf der Nase.

Auf jeder Haut leben Bakterien, diese können sich durch die vermehrte Talgproduktion aber zu stark vermehren und es können Entzündungen entstehen, das sind dann die Pickel.

Gegen unreine Haut kannst Du ein Kamillen Dampfbad machen,es öffnet die Poren, die Kamille wirkt entzündungshemmend und anschließend eine Maske:

  • Schwarztee- Maske: dazu Wasser kochen und auf ca 90 Grad abkühlen lassen, dann einen Teebeutel schwarzen Tee auf eine Tasse Wasser für 8-10 Minuten ziehen lassen, ebenfalls abkühlen lassen,2-3 Teelöffel Tee mit ein paar Esslöffel Quark vermischen und die Maske auftragen-einziehen lassen und erst abwaschen, wenn der Quark an- oder ganz getrocknet ist.

  • die Gurken- Packung: dünn aufgeschnittene Gurkenscheiben auf das Gesicht (oder in Deinem Fall Nasenbereich) legen-20 Minuten einwirken lassen, erfrischt jede Haut, gut gegen große Poren, auch bei unreiner und fetter Haut.

Die Masken und das nachfolgende Peeling auf die gereinigte Haut auftragen, nach der Einwirkzeit mit lauwarmem Wasser an waschen und die Haut gut eincremen

Ein hilfreiches Peeling mit natürlichen Inhaltsstoffen ist:

  • Honig-Haferflocken-Zucker: 3 EL Honig, 4 EL Haferflocken und 4 EL Zucker mit 1 bis 2 EL Oliven Öl mischen, damit die Haut sanft abreiben,damit werden die alten Hautschüppchen abgetragen und die Haut gereinigt.

Die Gerbstoffe des schwarzen Tees wirken antibakteriell und fördern die Heilung ,der Quark spendet Feuchtigkeit und der Honig wirkt antiseptisch.

Die Masken und das Peeling stammen aus meinen Tipps.

Gruß Athembo

kauf die ne pickelcreme in der drogerie von balea oder dm oder müller drogerie.

das trocknet aus und weg sind die mitesser

Was möchtest Du wissen?