Wie am besten Mitesser an der Nase ausdrücken?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zuerst die Poren mit warmem Dampf oder warmer feuchter Kompresse öffnen, dann mit Kleenex unter den Nägeln ausdrücken, dann mit Alkohol desinfizieren und Poren mit kaltem (Gesichts-) Wasser wieder schliessen.

Es gibt auch so "Pflaster" bzw. Strips, die man leicht anfeuchten muss und dann auf die Nase klebt. Da bleiben die Mitesser größtenteils dran und man kann sie hinterher einfach abziehen.

Vorher ein Dampfbad machen, und dann die Finger mit Zellstoff umwickeln. Anschließend ein desinfizierendes Gesichtswasser und nicht schminken, damit die Haut sich beruhigen kann. Wenn es zu viele sind, würde ich das bei der Kosmetikerin machen lassen.

Es geht auch gut mit so einer Pieling Creme. (Weiß jetzt nicht, wie das geschrieben wird )

es gibt bei body shop nen pickelausdruecker... der ist ganz gut!

Nimm einen Nagelhautrückschieber ;O) falschrum. Leicht andrücken, damit machst du dir wenigstens die Haut nicht kaputt.

zahnpasta drauf und über nacht einwirken lassen-trocknen dann aus

Was möchtest Du wissen?