Wie am besten jetzt reagieren?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

als Außerstehenden ist es schwierig-auf Fragen zu antworten wenn man nicht einmal weiß-was wirklich vorgefallen ist! Viele nichtssagende Hinweise-konkret ist aber nichts (!) wirklich nachvollziehbar.Also da kann bei bestem Willen nicht geraten werden-zumal das eine Sache zwischen der Schule und dem Schüler ist, der natürlich alle Hilfe anfordern kann! Ein Widerspruch schriftlich gegen den Rausschmiss- wäre schon mal hilfreich-denn das haftet sonst immer nach und wenn zu Unrecht ergangen, dann wäre es falsch nichts dagegen zu unternehmen ....

Da Du leider nicht einmal angedeutet hattest, wodurch er den Rausschmiss veranlasst hatte und zusätzlich nur angabst, er hätte sich "charakterlich" unbeliebt gemacht, ist ein guter Rat hier natürlich sehr schwer.

Warum sucht er sich mit 19, mehreren Jahren Handelsschule und guten Noten nicht einfach einen passenden Ausbildungsplatz?

Falls er dann später einmal studieren wollte, bräuchte er ja nur noch ein knappes Jahr zur FOS zu gehen.

Also in dem Fall würde ich mir einen Anwalt nehmen ansonsten hat er keine Chance.

wozu ein anwalt? gegen einer der mächtigsten schulen wiens wirds sehr schwer. er hat es so hingenommen und möchte jetzt einfach keine zeit verlieren und sich weiter bilden. was empfiehlst du?

0
@guterfrager123

Mächtig hin oder her, Wir leben nicht mehr im Mittelalter und jeder hat die gleichen Rechte. Und ich denke wirklich, dass der Gang zum Anwalt der richtige ist.

Und soviele Alternativen hat er ja nicht. Gut er könnte wie du schreibst auf ein Abendgymnasium oder eine Abendschule gehen. Aber wenn er wirklich am Kaufmännischen Bereich interessiert ist, sollte er auf der Handelsschule bleiben. Und das muss er über ein Anwalt durchsetzen.

Und ich finde, er kann sich ja zumindest mal beraten lassen.

0

gegen den Rauswurf angehen, wenn bewiesen werden kann das er nichts damit zu tun hat kann man ihn deswegen nicht rauswerfen

leider hat er sich charakterisch eher unbeliebt gemacht in den letzten jahren, deswegen ist es denen ziemlich egal..

0

Was möchtest Du wissen?