Wie am besten Japanisch lernen ohne Sprachschule?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gute bis sehr gute Kenntnisse erreichen Leute, die sich 3 bis 5 Jahre und laenger dafuer Zeit nehmen und mit vernuenftigen Sprachkursen (beispielsweise an der Uni) lernen. Die koennen nach 3 bis 5 Jahren auch noch nicht wirklich viel, dafuer sind dann aber einige wenige von ihnen geruestet, um mit mehr oder weniger einfachem Japanisch in Japan zurecht zu kommen.

Von dir gewuenschte Methoden werden dich nicht mal ein Stueck weit bringen.

Ja, mein Tipp zum erlernen einer Sprache wäre die Rosetta-Stone-Methode. Das Lernprogramm kann man auf DVD oder als online-Kurs erwerben.

Habe (im Anfängerkurs) mit Latein damit gute Erfahrungen gemacht. Informiere Dich mal über diese Lernmethode im Internet. Ist allerdings nicht billig. Angebote bekommst Du bei eBay, auch für japanisch.


Was möchtest Du wissen?