Wie am Besten für den Einstellungstest (erster Teil des Auswahlverfahrens) kleiden?

4 Antworten

Wofür brauchst du einen Rucksack? Das sieht nicht so gut aus. Als Frau eine Handtasche ist da schon besser. 

Bei 3 Stunden wird euch in den/der Pause schon etwas zu trinken gestellt. 

Ordentliche Hose mit passender Bluse ist ok. 

Nein hat nichts zz trinken gegeben. Alle waren normal angezogen. Keiner Bluse oder ähnliches. Ja sogar Jeans mit Löscher und Trainingsjacke

0
@herzilein35

ok, nur so salopp (Trainingsjacke) kommt nicht gut und wird sich von den Personalverantwortlichen auch gemerkt werden.

War es denn ansonsten gut? Hast du ein gutes Gefühl?

0

Mit Sicherheit kannst du auch einen Rucksack mitnehmen. Wer sollte dir das schon verbieten ? Allerdings sollte der Rucksack nicht unbedingt die Farbe pink haben oder verschmutzt sein. 

Nein es ist ein grau karierter Dakine Rucksack. Habe aber ein bisschen Bedenken, könnte man da auch eine wollweise Bluse anziehen?

0
@herzilein35

Ziehe am besten das an, worin du dich am wohlsten fühlst. Damit ist keine Jogginghose oder ähnliches gemeint ^^ 

0

Du darfst auch den Rucksack nehmen.
Muss ja nicht das abgerissene Modell sein.

Saubere und ordentliche Sachen. Und ein Rucksack ist total okay!!

Eine Bluse oder reicht auch ein einfaches Shirt? Vielleicht ist danach noch ein Bewerbungsgespräch? Im übrigen bei der Stadtverwaltung.

0

Was möchtest Du wissen?