Wie am Besten eine Feinstaubplakette ablösen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst die Scheibe aufheizen.

Am besten geht es mit einem Haartrockner, oder wenn du das Gebläse auf heiß stellst und die Scheibe erhitzt.

Dann klappt es ohne Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit heißluft erwärmen, sollte dann besser abgehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Fön anwärmen und dann mit einer Rasierklinge abtrennen. Abziehen wird nicht gehen,da die Plakette Sollbruchstellen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere es mal mit Cockpitspray!

Das hat bei uns (Aufkleber auf dem Briefkasten, schon Jahre lang drauf) wunderbar funktioniert.

Viel Glück!i

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von E36Astronom
08.10.2011, 03:34

Das ist Plaste kein Papier!

0

Mit einer Rasierklinge!schneide dich aber nicht!dann mit Alkohol die klebereste abwischen(Schlossenteiser geht auch) ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit einen Fön...das müßte dann ab gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?