Wie am besten den ganzen Papierkram in der Schule ordnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde normale Mappen aus Papier empfehlen.

Wenn ihr eure Tasche dann gewissenhaft packt, werdet ihr die Mappe auch immer dabei haben. Wenn ihr zuhause Hausaufgaben macht, könnt ihr die beschriebenen Blockblätter noch richtig abheften. Es erfordert nicht viel Zeit, bringt aber ein hohes Maß an Ordnung mit sich.

Einen einzigen Ordner empfehle ich nur dann, wenn ihr nach jedem abgeschlossenen Thema jenes alte Thema in einen Ordner zuhause abheftet und dort verwahrt. Liegt daran, dass ihr dann alle Blätter aus jedem Fach an jedem Tag mitnehmen müsst.

Das habe ich selbst mal ein halbes Jahr lang mitgemacht, dann ist der Ordner einfach zu voll und zu schwer gewesen und ich bin wieder auf Mappen umgestiegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Fach ein eigener Ringordner und ein Collegeblock mit Blätter für's Selbstgeschriebene. Blatt voll? Super. Abreissen vom Collegeblock und rein in den passenden Ringordner und gut ist. Das Leben kann manchmal so einfach sein.....

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?