Wie am besten Bekanntschaft mit Zwillingen schließen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin mit Zwillingen befreundet. Ich habe sie einfach nur angesprochen und bin mit denen ins Gespräch gekommen. Nach einer Zeit kannst du sagen, dass du deren Namen nicht kennst und ob sie dir sagen können, ob es eine Möglichkeit gebe sie auseinander zu halten. Du quaselst dann noch mit denen rum und tada du hast dich mit Zwillingen angefreundet. Ich verstehe mich bis heute noch richtig gut mit den beiden Zwillingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwillinge sind keine Aliens. Rede einfach normal mit ihnen.
P.S: Ich bin auch ein Zwilling (eineiig) und genau solche Unterscheidungen zu "normalen" Menschen solltest du meiden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
idea357 23.04.2016, 22:42

Irgendwie ist mir das klar und trotzdem werd ich die Faszination nicht los ;)

Kommt man als Zwilling eigentlich damit zurecht, dass ein paar Passanten ins Staunen kommen, oder ist das doch eher ärgerlich?

I vermute allerdings, wenn ich euch besser kennen würde, dann hört das mit der Faszination irgendwann auf.

Allerdings kenne ich noch keine und ich finde es irgendwie unhöflich, das Wort "Zwilling" in den Mund zu nehmen. 

0
Ballettkeks 26.04.2016, 16:27
@idea357

Naja, also in gewisser Weise ist das Wort auch ein bischen unhöflich, schließlich nennen Zwillinge ja auch nicht alle "Einling"... Aber es gibt natürlich verschiedene Meinungen.

So ist das auch wenn Menschen einen anstarren. Es gibt Leute die sagen, dass sie das toll finden so "im Mittelpunkt" zu stehen und andere die das nervt. Mich persönlich ägert es total wenn jemand so glotzt oder so... Z.B ist es auch schon das ein oder andere Mal vorgekommen wo es hieß: "die und die will unbedingt mit euch befreundet sein oder reden" , obwohl man keinerlei Kontakt zu dieser Person hat... Das hat das schon was, aber mal wieder ist es so, dass man sozusagen nur beachtet wird, weil man eine Zwillingsschwester hat... :/

Und natürlcih hört die "Faszination" auf. Zwei oder dreimal war es auch so, dass meine Schwester und ich uns mir jemanden angefreundet haben, diese aber nach 2 Wochen uns dann wirklich als einzelne Personen gesehen hat und uns auch kennengelernt hat und sie uns dann nicht mehr mochte... Es entstehen halt auch "Freundschaften" nur weil diese mit "den Zwillingen" befreundet sein will, aber wir ihr im Endeffekt als Person doch nicht interessant genug sind.

Naja, aber wie gesagt das ist jetzt nur meine Meinung :)

0

Was möchtest Du wissen?