Wie am besten 8 Stunden auf der arbeit rumbekommen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du Glücklicher. Ich mußte schon mal 80 % der Zeit totschlagen. Da hilft Weiterbildung übers I-Net (sofern erlaubt). Ansonsten studier die internen Regelungen Deines AG, die Kenntnis dieser hilft Dir beim Punktesammeln bei Deinen Chefs und Deinen Kollegen. Eine praxisbezogene Anwendung interner Regeln ist dann das I-Tüpfelchen, vor allem, wenn es höherstehende Chefs und Mitarbeiter einer anderen Abteilung mitbekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte den Chef um mehr Arbeit, wirklich. Sonst bekommste Bore-Out-Syndrom, das ist ziemlich mies.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gary06
10.10.2011, 23:46

Meintest du burn-out Syndrom ??? Vom zu wenig tun ?????????

0

Ein Buch lesen, ins Internet gehen (falls erlaubt) Kollegen helfen, noch arbeit suchen oder einfach langsamer arbeiten ............

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn das bei euch so ruhig abgeht mach halt langsamer.und dann trink eben kaffee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kp was du machst da brauch ich paar mehr infos , aber der beste tipp denn man geben kann schau nie auf die uhr sonst treibt es dich in denn wahnsinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gary06
10.10.2011, 23:48

Nachher bleibt man ausversehen zu lang, wenn man NIE auf die Uhr guckt :)))

0

Ich muss auf Arbeit manchmal 16 Stunden rumbekommen, also frag mich mal :D

-Hol dir ein Navi mit dvb-t, dann kannste fernsehen -kauf dir eine "slackline" -nimm deinen laptop mit -lies ein buch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

noch mal von vorne anfangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wärs mit "arbeiten" ? =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?