Wie altes Sonnenblumenöl entsorgen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

entweder füllst du das öl in eine einweg-plastikflasche oder ein "sparsam" aufgeschnittenes tetrapak. beides gibst du dann zum restmüll in die normalerweise graue tonne. wenn du die zeit hast, wäre der IDEALE WEG, wenn du das öl einem imbissbudenbetreiber geben kannst. diese buden lassen üblicherweise ihr fett von einem spezialentsorger (refood) abholen und da kommt es auf deine zwei liter nicht an.

In einen Behälter füllen und in der Ölsammelstelle abgeben oder in den Müll werfen. Niemals Öl in den Abfluss kippen!

Ist es ranzig geworden? Öl kann man noch gut als Reinigungsmittel nehmen....alte Kellermöbel damit restaurieren....Gartenmöbel reinigen auch der Küchentisch oder andere Stellen wo es z.B. Wasserflecke auf unbehandeltem Holz gibt freuen sich über etwas Öl.

In eine Tüte und ab in den Hausmüll. Es werden ja keine zig Liter sein.

Was möchtest Du wissen?