Wie alte Festplatte entsorgen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Recyclinghof. Hier in Hamburg gibt es mehrere. Musst Du mal schauen, wo bei Euch in der Nähe einer ist. Oder Dein Elektronikhändler nimmt sie Dir ab, wenn DU da mal was neues kaufst. Der hat ja sicher viel Schrott, da er zur Rücknahme verpflichtet ist... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Loch Bohren und mit Wasser füllen. Dann in die Elektrosammlung geben. Da liest niemand mehr Daten aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst sie mechanisch zerstören und dann als Elektroschrott beim Wertstoffhof abgeben. So wird es bei uns gemacht ( BW )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Elektroschrott.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns um sensible daten geht aufschrauben, die Scheiben mit dem Hammer zerkloppen und dann beim Recyclinghof abgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Hammer o.ä. physisch zerstören und dann entweder a) zum Restmüll geben oder b) bei der Müllsammelstelle zum Elektronik-Schrott geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Verkäufer, er ist verpflichtet die anzunehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JackDaniel10
10.02.2016, 15:12

Kann sie ja schlecht an Mindfactory zurücksenden, oder werden die Kosten dann übernommen? x) 

0
Kommentar von Nemesis900
10.02.2016, 15:17

Das mit dem verpflichtet hat aber einen kleinen Hacken. Verpflichtet sind nur Vertreiber mit einer Verkaufsfläche von mindestens 400 Quadratmetern. Somit ist nicht jeder Händler pauschal zur Rücknahme verpflichtet.

1

Die Schrauben des Gehäuses öffnen, einmal mit dem Schraubendreher über die Platte ziehen und dann in dem Metallabfall. So ist die Platte mit Deinen Daten sicher "gelöscht".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd mal sagen: Nimm dir nen Hammer und lass deine Wut raus :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?