wie alt wurden die menschen durchschnittlich so im 4. jh. v. chr.?

2 Antworten

Das durchschnittlich erreichte Alter (Lebenserwartung bei Geburt) lag wohl mit etwas unter 30 Jahren ziemlich niedrig. Ein wenig kommt es beim duchschnittlich erreichten Lebensalter auf das Gebiet mit bestimmten Lebensbedingungen an, in dem Menschen lebten.

Eine hohe Mortalität (Sterblichkeitsrate/Sterberate) hat Auswirkungen auf die Statistik. Eine Reihe von Menschen wurde auch deutlich älter. Der athenische Redner Isokrates wurde sogar 98 Jahre alt (436 - 338 v. Chr.).

Genaue statistische Daten für die Gesamtbevölkerung gibt es nicht. Quellen sind vereinzelte Angaben, Inschriften und Untersuchungen von Skelettüberreste (Grundlage für auf Sterbetafeln und computergestützte Modellberechnungen beruhende Angaben)

Josef Wiesehöfer, Lebenserwertung: Der neue Pauly (DNP) : Enzyklopädie der Antike ; Altertum. Herausgegeben von Hubert Cancik und Helmuth Schneider. Band 6: Iul – Lee. Stuttgart ; Weimar : Metzler, 1999, Spalte 1213 – 1215 (mit Literaturhinweisen)

Der Begriff Lebenserwartung gibt an, wie viele Jahre ein Mensch im bestimmten Alter unter den Bedingungen der in einer bestimmten Gesellschaft gegebenen Mortalität noch zu leben hat. Der Begriff erfaßt keineswegs das durchschnittliche Sterbealter, die Lebenserwartung eines Menschen unterliegt im Verlauf seines Lebens deutlichen Veränderungen. Sie ist in Gesellschaften vor dem Übergang zu einer niedrigen Natalität (Geburtenhäufigkeit, Geburtenrate) und Mortalität – bedingt durch hohe Sterblichkeit, besonders Säuglingssterblichkeit – für Neugeborene relativ niedrig, steigt bis zum 5. Lebensjahr an, um dann wieder abzunehmen. Vorindustrielle Gesellschaften weisen allgemein hohe Natalität und Mortalität und damit verbunden eine niedrige Lebenserwartung für Neugeborene auf; dies ist auch für die antike Bevölkerung anzunehmen.

Die Auswertung von Skelettfunden (aus den Jahren 650 – 350 v. Chr.) ergab für Männer bei der Geburt eine Lebenserwartung von 24,4 Jahren; doch wurde zugleich auf die statistischen und methodologischen Unzulänglichkeiten der Sterbetafel verwiesen.

Auswertungen römischer Grabinschriften aus verschiedenen Jahrhunderten und Regionen führten zu Schätzungen einer durchschnittlichen Lebenserwartung der Bevölkerung im römischen Reich bei der Geburt von 20 – 30 Jahren.

Leider sind aus dieser Zeit keine amtlichen Statistiken überliefert, aber das Durchschnittsalter dürfte unter 30 gelegen haben, wozu vor allem die hohe Säuglingssterblichkeit beigetragen hat.

Jetzt bin ich ein wenig amüsiert. Mit dem wahrscheinlich erreichten,Alter gebe ich dir Recht, nach meinen Quellen wurde man zu der Zeit nicht viel älter als Mitte 30. Den Hinweis auf die Säuglingssterblichkeit , hm, die wurden ja noch nicht mal wenige Monate alt. Also könnte deren früher Tod nur in statistische Berechnungen einfließen. Doch ich glaube an diesen Statistiken mangelt es halt aus der Zeit. LG

0
@Merzherian

Hat wieder irgendjemand die Logikkeule rumliegen lassen, und nicht aufgepasst, dass Merzhi die nicht findet??? Wer war's?!

0

Wie alt werden Marienkäfer durchschnittlich?

Hey, kann mir einer sagen wie alt Marienkäfer jetzt eigentlich werden weil manche 1 Jahr sagen aber manche auch 7 oder 3 Jahre? Ist für ein Referat, bitte so schnell wie möglich Antworten.

...zur Frage

Warum denken heute noch Leute, dass die Pyramiden von Juden gebaut wurden?

Die Pyramiden zwischen ca. von 2500 bis 2100 v. Chr. gebaut und die Juden sind 1312 v. Chr. nach Ägypten ausgezogen.. Warum gibt es heute noch Menschen, die glauben, dass diese Bauten von Israeliten errichtet wurden? (zb. mein Religionslehrer oder dutzende andere im Internet)

Quellen: Wikipedia, Google

Mfg Jonas

...zur Frage

Referat - Menschen mit Behinderungen

Brauche Hilfe beim Referat!

Ich muss ein Referat über Menschen mit Behinderungen machen, finde im Internet aber nur sehr komplizierte Beiträge. Im Referat müssen z.B. die verschiedenen Arten von Behinderungen (inklusive nähere Beschreibung) enthalten sein. Ein Fallbeispiel wäre auch sehr hilfreich.

Kann mir jemand vielleicht eine gute Seite empfehlen oder hat jemand sogar noch ein Referat über Behinderungen zuhause?

Bitte um schnelle Antworten

DANKE

...zur Frage

Wie alt wurden Dinos durchschnittlich?

...zur Frage

Was ist eine Normenbegründung?

ich soll ein referat halten "normenbegründung des rechtspositivismus" mein einziges problem ist die frage oben, find im internet leider nicht wirklich was dazu..

...zur Frage

Wer waren die Germanen?

Wann haben die Germanen gelebt und wann gab es sie nichtmehr? Also Jahreszahlen Danke im Vorraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?