Wie alt werden Raucher wenn sie nicht Alkohol trinken und immer Sport machen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Frage ist unmöglich zu beantworten, wenn dich im Stauende ein ungebremster LKW zermalmt, ist egal, wie gesund du dich ernährt hast.

Nehmen wir den Faktor mal raus, ist die Frage immer noch unmöglich zu beantworten. Alles eine Frage der Dosis und der genetischen Veranlagung.

Die richtige Antwort lautet vermutlich frei nach unserem guten Paracelsus "Die Dosis macht das Gift".

Tabakrauch enthält unstrittig krebserregende Stoffe. Ob man Krebs davon bekommt, ist sicher auch viel genetische Disposition. Da aber die meisten Lungenkrebspatienten Raucher sind, lässt sich nicht abstreiten, dass zumindest bei einer vermutich statistisch gleich verteilten genetischen Dispostion der Krebs dadurch begünstigt wird. Wenn man nicht weiß, ob man die Veranlagung hat (wer weiß das schon), lässt man es besser sein. Ablagerungen in der Lunge die das Lungenvolumen einschränken tun ihr Übriges, wobei Sportler ihre Lunge ja gut trainieren beim Ausdauertraining. Ohne Rauchen vermutich mehr. Dafür haben Studien ergeben, dass Nikotin Krankheiten wie Demenz, Alzheimer und Parkinson vorbeugen kann. Blöd nur, dass die gangbarsten Konsumformen krebserregend sind.

Das Gleiche bei Alkohol. Es tötet Gehirnzellen ab, begünstigt Krebs, schädigt die Leber. Trotzdem werden Franzosen mit ihrem täglichen Glas Rotwein (teilweise sogar zum Frühstück, ein Bekannter von mir hat mal in Frankreich gearbeitet, da war das 9 Uhr Ritual Rotwein und nicht Kaffee) statistisch gesehen gesund und alt. Rotwein enthält zwar viel Alkohol, aber auch andere, gesunde Stoffe.

Oder Kaffee. Die Gerbstoffe und das Koffein haben durchaus ihre positiven Seiten, aber der Blutdruck steigt.

Sport hält fit, aber wenn man es übertreibt, leidet das Herz-Kreislauf-System.

Man kann also mit Sport die negativen Seiten des Rauchens kompensieren oder sich zu Tode rauchen und sporteln.

Ich kenne viele steinalte und dennoch gesunde Raucher. Dass das deshalb nicht schadet, wäre sehr vermessen. Wären sie ohne Rauchen noch älter geworden und im hohen Alter noch fitter gewesen? Vielleicht.

Da Menschen sehr unterschiedlich veranlagt sind, kann man nicht sagen "Ist am Rauchen gestorben" (der vermutlich am leichtesten zu führende Nachweis im Falle von Lungen- oder Kehlkopfkrebs), "ist trotz Rauchen alt geworden" oder sogar ganz provokativ "ist wegen Rauchen alt geworden". Man müsste einen Gruppe Menschen mit verschiedenen genetischen Veranlagungen klonen und unter gleichen Lebensbedingungen in Raucher, Trinker, Sportler, Kombinationen... und dann noch mal in gelegentlich, viel, exterm, unterteilen, um es klar sagen zu können. Die meisten Ausfälle gäbe es bestimmt unter Rauchern und Trinkern, aber vermutlich auch eine Minderheit, die sie alle in die Tasche steckt.

Die Frage ist wohl eher "Wird man lieber 80 und hat richtig gelebt oder 85 und hat nichts anderes getan als auf das hohe Alter hinzuarbeiten"? Rauchfrei geht es aber höchstwahrscheinlich besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saulgoodman12
16.07.2017, 10:15

Dann ist ja kiffen besser👍🏼

Danke

0
Kommentar von saulgoodman12
17.07.2017, 02:57

Ja 👍🏼 Danke

0

Der Altbundeskanzler Helmut Schmidt machte die eine Zigarrette aus und steckte sich gleich die nächste an und kam somit in einer Stunde Interview auf 12 - 16 Zigarretten.

Sein täglicher Sport war das ständige Anheben der Kaffeetasse und diese zum Mund zu führen. Somit verhalfen ihm der Nikotin in Verbindung mit Kaffee zu einem Alter von 97 Jahren nach dem Motto "Geräucherte Ware hält sich länger!".

Mancher Fußballer in den 20ern hingegen, der reglmäßig trainierte, seine Gemüsesäfte trank, auf seine Ernährung achte usw. brach plötzlich tot beim Fußballspiel zusammen.

Nun wird aber bestimmt keiner daraus ableiten wollen, dass es sinnvoll ist Kettenraucher zu sein, viel Kaffee zu trinken und bloß keinen Sport zu machen und sich nicht gesund zu ernähren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeistNerowski
16.07.2017, 09:03

Danke! 

Mir ist auch sofort Helmut Schmidt eingefallen, von daher reicht mir deine Antwort völlig. Aber WENN ich geantwortet hätte, hätte ich das Gleiche geschrieben :) (y) 

1
Kommentar von MargotStreng
20.07.2017, 01:41

Schönes Beispiel mit Helmut Schmidt.......

0

Kann man leider nicht sagen. Als Faustregel gilt: eine Zigarette verkürzt dein Leben um 5 Minuten. Ob das stimmt kann ich aber nicht sagen.
Doch eins ist klar: in der Spanne 50-60 Jahre ist das Risiko, an Lungenkrebs zu erkranken am größten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Freund. Auch Stress macht alt!  Scheiß Arbeit macht dich schnell Tod.Wie Alkohol.  wenn du immer Probleme hast, dann bildet es zwar deinen Character, aber du stiebst so schneller.  

Sport ja, aber nur mäßig joggen das jeden Tag.  Und viel Wasser trinken, ohne zusätze!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lässt sich generell nicht sagen, aber im schnitt leben sie etwa 8-10 Jahre kürzer als Nichtraucher mit ansonsten vergleichbaren Gewohnheiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man nicht sagen aber es zu lassen hat mehr Vorteile:

- Mehr Luft

- Mehr Fitness

- Mehr Geld

- Weniger Gestank

- Weniger Stress

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeistNerowski
16.07.2017, 09:12

Weniger Stress? Wie kommst du denn darauf? 

0

Das ist vom einzelnen Individuum anhängig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt darauf an, wie früh der erste Infarkt kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alle 1 tag älter und dies seit der geburt?

viele umwelt schäden machen krank?

aber die medizin wächst auch?

wenn der senzenmann kommt dann ist die zeit abgelaufen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0987654321QW
16.07.2017, 08:12

die Antwort bringt den Fragesteller nun gar nichts weiter. komm ich weiß es auch nicht besser. ich weiß nur das es schädlich ist und ende.

0
Kommentar von saulgoodman12
16.07.2017, 10:02

Kein Stress😂alles gut!

1

Was möchtest Du wissen?