Wie alt werden Eintagsfliegen?

3 Antworten

Die Dauer des Larvenstadiums beträgt in Abhängigkeit von der jeweiligen Art zwischen 3 und 4 Wochen und 2½ Jahren. Um zu wachsen müssen sie sich einige Male Häuten.

Die Lebensdauer der flugfähigen Tiere beträgt, wie der Name schon sagt, meist nur Stunden bis Tage, in Ausnahmefällen auch 2-3 Wochen.

Mehr dazu , siehe Link - http://akg.softpoint.de/projekte_/comenius/zonen/Ecosystem/Frankonian_locals/stream/eintagsfliegen.htm
 

Als Larven leben sie ja nach Art zwei bis vier Jahre. Als ausgewachsene Tiere meist nur wenige Stunden  selten man ein oder zwei Wochen. Ausgewachsene Tier haben nur die Aufgabe sich fortzupflanzen und Eier zu legen. Sie fressen noch nicht mal. ihre Mundwerkzeuge sind so zurück gebildet daß sie keine  Nahrung aufnehmen können

Auch wenn der Name etwas anderes aussagt, Leben eintagsfliegen 48 Stunden

Was möchtest Du wissen?