Wie alt werden Anglerfische ungefähr (Arten die man im Aquarium halten kann, keine Tiefseeanglerfische)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Welcher Fisch denn, es gibt viele Anglerfische- und sie sind alles andere als häufige Aquarienfische.

Tragosso 02.07.2017, 19:19

Wahrscheinlich der Warzenanglerfisch, aber mich interessiert auch nur der ungefähre Rahmen. 3 ist ja nun nicht gerade viel, da werden manche kleinere Fischarten älter. Und ich hätte erwartet, dass solche Tiere schon eher 10-20 Jahre alt werden.

Ich selbst hatte nie einen und kenne mich nicht aus, der Bekannte hat sich aber (auch schon vorher) ausführlich mit dem Thema auseinandergesetzt udn betreibt schon etliche Jahre Meerwasseraquaristik ich denke nicht, dass er etwas gänzlich falsch gemacht hat.

0
Grobbeldopp 02.07.2017, 19:23
@Tragosso

Die Sache ist die meisten Anglerfische sind nicht sehr groß und tropisch. Die meisten Fische auf die das zutrifft werden ausnahmsweise 10-20 Jahre alt, aber das ist schon viel. Mehr kann ich dir dazu auch nicht sagen.

Jedoch ist es bei vielen Meerwasserfischen im Moment nicht möglich, eine längere Überlebenszeit als in der Natur zu garantieren, und manche sterben regelmäßig ungewöhnlich schnell, auch die Anglerfische. Die drei Jahre sind da schon recht viel, aber dass es das maximal erreichbare Alter ist - bestimmt nicht.

1

Was möchtest Du wissen?