Wie alt sind Taxifahrer im Durchschnitt? Und haben es junge Einsteiger schwer am Anfang akzeptiert zu werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich schätze mal zwischen 35 und 50, weil das ein typischer Alterer Mann Job ist obwohl es auch einige Junge Männer und sogar Frauen machen.

Es kommt drauf an wie viel Erfahrung man hat, weil dann Akzeptieren die Anderen Taxi-Fahrer/inen dich auch. Weil wenn da einer ist der Keine Ahnung davon hat und sich nicht aus kennt in der Stadt. Da denken sie sich dann auch wer ist der Denn.

Verhalten ist auch wichtig, ob du nett gegen über den Taxi- Fahrer/inen bist und ob du mit Kunden umgehen kannst.

Also wenn du dich der Manschaft fügst und Nett und angaschiert bist wieso nicht. Es kommt drauf an wie du dir die Karten legst.

Wenn du am anfang einen Guten eindruck machst geht alles.

Auch wenn du dich mit anderen Streiten solltest macht das nichts hauptsache du versöhnst dich wieder mit denen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du fragst hier alles zum thema taxifahrer - muss es denn unbedingt das als beruf sein, willst du das wirklich ? unregelmäßige arbeitszeiten, schichtfahrten, kunden die dir das auto vollkotzen oder einfach schlecht drauf sind, leute die plötzlich kein geld dabei haben oder die dich abstechen wegen € 20,- ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Taxiforum steht Durchschnittsalter bei ca. 58 Jahren.

Ob man als junger Fahrer schnell akzeptiert wird?

Das kommt auf die Kollegen an, viele verstehen sich, andere nicht oder streiten sich schon mal wer als erstes vorne am Taxistand parkte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zu jung solltest du nicht sein also mit 20 wirst du deine Probleme haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?