Wie alt pferd kaufen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das absolut nichts mit dem Alter zu tun!! Es kommt auf den Charakter an! Ich kenne Pferde die mit 3 Jahren frisch angeritten im Gelände waren und mit keinem Ohr zucken. Unser Trakehner aber zum Beispiel hat mich letzt mal wieder fast in den Sand gesetzt - mit 28 Jahren!!

Isländer werden sehr alt (der älteste wurde 56), die würde ich so mit 13 Jahren kaufen. Außerdem sind die echte Sportskanonen und lange reitbar. Unkompliziert und echte Allrounder. Denk mal über Springreiten nach: Pferde können ab einer Bestimmten nähe zum Hindernis es nicht mehr scharf sehen. Die freuen sich bestimmt über ein bisschen springen, was total unnatürlich ist. 

Mein Rat: Kauft euch einen Isländer für Dressur und 4-5 Gang Turniere und fürs Gelände. Das macht dem Tier spaß und ihr habt lange etwas voneinander

Ich würde eines ab 6 Jahren kaufen.

Nur so nebenbei:

Join Up hat nichts mit Vertrauen aufbauen zutun, du hetzt das Pferd im Kreis rum, bis es sich dir irgendwann unterwirft. Da bringt Bodenarbeit schon sehr viel mehr ;)

Frühestens, bei einem Isländer eher später

0

Was möchtest Du wissen?