Wie alt muss meine Schwester sein um auf ein Konzert zu gehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ab 16 Jahren darf sie allein bis 24 Uhr auf einer öffentlichen Veranstaltung sein. Alles andere nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder eines Erziehungsbeauftragten ("Muttizettel"). Ausnahme: Alles, wo der Zutritt ohnehin erst ab 18 Jahren erlaubt ist (Spielhalle, Puff etc.), darf generell nicht vorher betreten werden. Auch kann der Veranstalter oder die örtliche Behörde die Altersgrenze heraufsetzen, wenn eine Gefahr für das Kindswohl besteht (damit könnte z.B. das Gedränge vor einer Bühne gemeint sein).

Den gesamten Gesetzestext findest Du hier:

https://www.gesetze-im-internet.de/juschg/BJNR273000002.html

Ansonsten bleibten noch die AGB des Veranstaltungsortes (mal auf dessen Seite danach schauen) oder ein Anruf an der dortigen Kasse, um sich zu informieren.

Das Jugendschutzgesetz sagt dazu direkt nichts:

Konzerte
Für Konzerte in Konzerthallen, auf Open-Air-Bühnen oder Festivals sieht das Jugendschutzgesetz zwar keine ausdrücklichen Vorgaben vor, es gibt aber Vorschriften, die auch auf Musikkonzerte Anwendung finden:

Findet ein Konzert in einer Gaststätte statt, gelten die Jugendschutzvorgaben für Gaststätten auch für das Konzert. Ebenso gelten dort die Vorgaben für den Umgang mit Alkohol und Tabak.

http://www.jugendschutz-aktiv.de/nc/de/informationen-fuer-gewerbetreibende-und-veranstalter/die-vorschriften-im-einzelnen/diskotheken-und-konzerte.html?sword_list%5B0%5D=konzert&cHash=b47e524be647fab77e5c063acc421de5

Frag am besten beim Konzertveranstalter und/oder beim Veranstaltungsort nach, die sollten am besten Wissen, ob es Altersgrenzen gibt.

Lies dir mal die Bedingungen auf den Konzertseiten durch. Wenn sie nicht mitkommen darf, kauf ihr etwas aus den kraftklub merch. Das ist billiger und sie hat mehr davon :) obwohl ein Konzert unvergesslich ist, aber Regeln sind Regeln

In Begleitung erwachsener Bezugsperson sollte gehen. 

Was möchtest Du wissen?