Wie alt muss man sein um morgen (heute) zum Pollerwiesen zu gehen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du darfst egal mit welchem Alter dorthin, ist für jeden zugänglich.

Vielen Danke für die Auszeichnung ;)

0

Die Poller Wiesen sind für jeden zugänglich, wenn dort keine geschlossene Veranstaltung stattfindet. Was ist denn heute los da?

Party

0

Silvester allein mit Familie? 14?

Bin 14 männlich bald 15 und feier wahrscheinlich dieser Jahr wieder Silvester mit meiner Familie. Ich finde es immer beschissen wenn wir uns am nächsten Tag bei unserer Oma treffen und alle fragen, was man gemacht hat und man antworten muss: ich war daheim bei meiner Familie. Ich habe auch nicht viele Freunde. Ich könnte allerdings auch meinen 3 jahre älteren Burduer fragen ob ich mit ihm und seinen Kumpels gehen will.. ist es denn komisch silvester in dem alter mit seiner Familie zu verbringen? Bitte seid ehrlich.

...zur Frage

Muss spazieren gehen wie motivieren?

Ich muss täglich mindestens 20 Minuten spazieren gehen kann mich aber dazu heute echt nicht motivieren. Wie kann ich das?

...zur Frage

Passende Musik zur Jugendweihe?

Hey Leute!

Ich habe mal eine Frage meine Jugendweihe betreffend.

Welche Musik eignet sich für meine Feier? (sollte möglichst allen gefallen)

Meine Gäste sind von 3 bis 70 Jahre alt.

Dankeschön (;

...zur Frage

Keine lust auf feiern, ausrede?

habe eine freundin versprochen feiern zu gehen, habe also zugesagt, aber wegen dem wetter und so habe ich morgen doch keine lust feiern zu gehen, kennt jemand eine gute ausrede nicht hingehen zu müssen?

...zur Frage

dinge die man bis 18 Jahre getan haben muss?

Hey, ich bin heute 16 geworden bin w und mir fällt auf dass ich gar nicht so viel gemacht habe in den letzten 15 Jahren die zu einem Teenager passen.

Was sollte man umbedingt gemacht haben bis man 18 Jahre alt ist? Also praktisch eine To-Do Liste :)

...zur Frage

Magen-Darm-Grippe: wann wieder zu Vorlesungen?

Hallo!

Ich hatte Sonntag Nachmittag Bauchschmerzen bekommen. Zuerst dachte ich, dass es von einem schlechten Lebensmittel kommen würde, nun kamen heute Morgen noch Erbrechen und Durchfall hinzu (die Bauchschmerzen sind immernoch da).

Da ich heute auch eigentlich zum Studentenjob hätte gehen müsse, habe ich mich krankgeschreiben lassen, da ich mit Lebensmitteln arbeite. In der Vorlesung war ich heute auch nicht, da es mir heute Morgen nicht gut ging.

Nun meinte meine Ärztin, das ich zwar unbedingt 1 Woche mindestens nicht arbeiten darf, zur Uni kann ich allerdings wohl wieder, wenn ich mich gut fühle.

Aktuell habe ich nichts außer Bauchschmerzen - wäre es schon möglich (ohne, das ich jemanden anstecken würde), das ich Morgen wieder zur Uni gehen könnte? Leider wäre ich dann auch von 6 bis 21 Uhr mindestens unterwegs, mal eben schnell nach Hause wäre auch nicht möglich, da sie weit weg ist.

Ich bin mir leider nicht sicher, wie genau das die Ärztin meinte. An manchen Stellen habe ich auch gelesen, das man nach 1 Tag ohne Symptome wieder zur Uni / Arbeit gehen kann, aber wie sieht es genau aus?

Ich bedanke mich schon mal!

Viele Grüße, eatupyourgreens

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?