Wie alt muss man sein um ein Quad- Führerschein zu machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie airsoftpro beschrieben hat: AM kannst du mit 16 machen, nennt sich Mofa (ist auch kein richtiger Führerschein, sondern lediglich eine Prüfbescheinigung). B kannst du entweder ab 18 machen oder ab 17 ("begleitetes Fahren"). Das begleitend ist hierbei nur auf Autos bezogen, Mofas, etc kannst du auch alleine fahren. Jeweils ein halbes Jahr vorher kannst du dich bei einer Fahrschule anmelden, damit zu zum Geburtstag deinen Schein hast. Noch eine Info: AM ist in B eingeschlossen, heißt wenn du B (normaler Autoführerschein) hast, kannst du auch Quads für AM fahren.

peterobm 13.01.2016, 21:14

 AM kannst du mit 16 machen, nennt sich Mofa (ist auch kein richtiger Führerschein, sondern lediglich eine Prüfbescheinigung)

AM mit 16 stimmt, aber Mofa!! dafür brauchst lediglich ne Prüfbescheinigung. Für den AM brauchst einen legalen Führerschein, und das nennt sich auch "Rollerführerschein" oder Moped und berechtigt für 50ccm u. 45 km/h

1
glasair 14.01.2016, 18:19
@peterobm

Upps, ich glaube, ich hab da die beiden ein bisschen verwechselt ;)

0

Quad bis 50 ccm und max. 45km/h --> AM
Quad über 50 ccm --> B Führerschein( ab 18)

Mit 16 darfste den AM machen.

Was möchtest Du wissen?