wie alt muss man sein um...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kommt darauf an was du in der Apotheke kaufen möchtest. Je nach Medikamentenverordnung wird man dir das gewünschte Mittel geben oder eben nicht. Du findest auf jedem Medikament so etwas wie eine Marke mit einen Grossbuchstaben A B C D. Gruppe A braucht ein Rezept und darf nicht wiederholt werden. B braucht ein Rezept und darf einmal nachbezogen werden. C bekommt man ohne Rezept, das sind gängige Schmerzmittel etc. D bekommt man auch in Drogerien. Daran kannst du ungefähr erkennen was man dir mitgeben wird. Medikamente aus der A Verordnung wird man nie einem Kind mitgeben, auch wenn es die Medis für die Eltern abholen will. Aus der C Verordnung wird man genauer nachfragen und je nach Situation, dir etwas geben. D Verordnung bekommst du sicher.

wallenstein 11.03.2011, 07:45

Klingt ja interessant ... aus welchem Land kommen Sie ??? Danke & Gruss

0
Goodnight 11.03.2011, 14:06
@wallenstein

wallenstein Gerne! :)) aus der Schweiz, würde behaupten, dass es in Deutschland auch so ist. Schau nach, es ist ein Grossbuchstabe in einem Kreis oder ein Quadrat mit gezacktem Rand. LG

0

Es ist mir nicht bekannt, dass es eine Altersbeschränkung für Apotheken gibt. Viele der Medikamente dort bekommt man eben nur auf Rezept, das hat auch nichts mit dem Alter zu tun.

Du musst die Tür alleine aufbekommen. Darüber hinaus wird der Apotheker in Abhängigkeit von deinen Wünschen entscheiden, ob er dir das Gewünschte verkauft oder nicht.

Tempos bekommst Du auch schon mit 5 Jahren, es kommt darauf an, was Du kaufen willst.

Traubenzucker kannst du dir auch mit 4 kaufen.

darfst du schon mit 10 & jünger.

Was möchtest Du wissen?